Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Fußball

ARD zeigt Regensburg gegen Bayern live

10.07.2012 | 16:45 Uhr

Das Spiel zwischen Zweitliga-Aufsteiger Jahn Regensburg und Bayern München in der ersten Runde des DFB-Pokals wird am 20. August (20.30 Uhr) live in der ARD übertragen.

Köln (SID) - Das Spiel zwischen Zweitliga-Aufsteiger Jahn Regensburg und Fußball-Rekordmeister Bayern München in der ersten Runde des DFB-Pokals wird am 20. August (20.30 Uhr) live in der ARD übertragen. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) setzte alle Begegnungen am Dienstag zeitgenau an. Titelverteidiger Borussia Dortmund gastiert am Samstag (18. August) um 15.30 Uhr beim FC Oberneuland. Alle Spiele der ersten Runde werden auch live bei Sky gezeigt.

sid

Facebook
Kommentare
10.07.2012
21:47
ARD zeigt Regensburg gegen Bayern live
von bestianegra | #2

Keine Panik, Sky zeigt auch den BVB.

10.07.2012
17:12
Wetten
von Erbeck1 | #1

Auf diese Übertragung der Öffentlichen - Sender hätte man Geld setzen können und das seit Jahren .

Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
"Eins mit Sternchen": So stark war De Bruyne noch nie
Fußball
Das Lob des Wolfsburger Rekordspielers war ein ganz besonderes. "Wenn ich Lehrer wäre, ich hätte ihm eine Eins mit Sternchen gegeben", schwärmte Marcel Schäfer über den oft kritisch beäugten Kevin De Bruyne.
Rummenigge: Verlängerung mit Sammer kein Problem
Fußball
Matthias Sammer steht beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München vor der Vertragsverlängerung als Sportvorstand.
Gladbach lässt gegen Limassol Traoré von der Leine
Matchwinner
Schon früh in der Partie deutete sich an, dass Ibrahima Traoré einen guten Tag erwischt hatte. Der Flügelspieler erledigte Apollon Limassol in der Europa League fast im Alleingang und erzielte zwei Treffer und eine Vorlage für Borussia Mönchengladbach.
Bayern verliert in Gladbach - Hrgota: Warum nicht?
Kurzinterview
Branimir Hrgota ist ein cooler Typ. Der schwedische Nationalspieler in Diensten von Borussia Mönchengladbach war stark gegen Limassol in der Europa League. Jetzt aber blickt er in Richtung Bayern München und sagt: "Die werden auch mal verlieren."
Marin-Debüt bei Florenz-Sieg - Tottenham mit 5:1-Erfolg
Europa League
Der AC Florenz auch sein drittes Gruppenspiel in der Europa League gewonnen. Beim Debüt des Ex-Bremers Marko Marin gewannen die Italiener 1:0 bei PAOK Saloniki. Titelverteidiger FC Sevilla kam indes nicht über ein 0:0 bei Standard Lüttich hinaus, Tottenham Hotspur siegte 5:0 - inklusive Traumtor.