Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Fußball

Anreise der Bayern-Spieler weiter ungewiss

21.05.2012 | 17:54 Uhr
Funktionen

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat am Montag wie angekündigt Kontakt zu den Nationalspielern des Rekordmeisters Bayern München aufgenommen.

Tourrettes (SID) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat am Montag wie angekündigt Kontakt zu den Nationalspielern des Rekordmeisters Bayern München aufgenommen. In den Gesprächen geht es darum, ob die mental angeschlagenen acht Bayern-Profis nach der bitteren Niederlage im Finale der Champions League gegen den FC Chelsea eine längere Pause als geplant bekommen und nicht wie verabredet bereits am Freitag ins EM-Trainingslager nach Südfrankreich reisen werden. Die Gespräche sind nach Angaben des DFB noch nicht beendet, eine Entscheidung soll am Dienstag verkündet werden.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Profis werden ausgegliedert
RWO-Versammlung
MIt großer Mehrheit stimmten die RWO-Mitglieder bei einer außerordentlichen Hauptversammlung für die Ausgliederung der Profi-Abteilung. Damit wird der...
Dortmund nur 2:2 - Gladbach, Bayer und Schalke siegen
Fußball
Die Bayern sind längst enteilt, doch hinter dem souveränen Herbstmeister ist das Gerangel um die Europapokal-Plätze groß. Verfolger VfL Wolfsburg...
Der Effizienz sei Dank - Gladbach schlägt Werder mit 4:1
16. Spieltag
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach verabschiedete sich bis zum nächsten Jahr mit einem Heimsieg von seinen Fans - 4:1 gegen Werder Bremen.
Ingolstadt zieht in 2. Liga davon - Darmstadt Zweiter
Fußball
Der FC Ingolstadt ist auf dem Weg in die Bundesliga nicht zu bremsen. Dank eines 2:1 (1:0)-Sieges über St. Pauli um Neu-Trainer Ewald Lienen bauten...
Immobile überragt bei 2:2 des BVB gegen Wolfsburg - Note 1,5
Einzelkritik
Eine Torvorlage, ein Tor - Ciro Immobile war der überragende Mann beim 2:2 von Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg.