Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Fussball

Anklage gegen mutmaßliche Täter nach Angriff auf Leverkusens Kadlec

24.07.2012 | 11:02 Uhr
Funktionen
Anklage gegen mutmaßliche Täter nach Angriff auf Leverkusens Kadlec
Der tschechische Nationalspieler Michal Kadlec war im April von zwei gewaltbereiten Fußball-Anhängern des 1. FC Köln angegriffen worden.Foto: imago

Köln.   Vier Monate nach dem Angriff auf den tschechischen Nationalspieler Michal Kadlec vom Bundesligisten Bayer Leverkusen hat die Kölner Staatsanwaltschaft Anklage gegen die zwei mutmaßlichen Täter erhoben. Die Tatverdächtigen sind als gewaltbereite Fußball-Anhänger des 1. FC Köln bekannt.

Vier Monate nach dem brutalen Angriff auf den tschechischen Fußball-Nationalspieler Michal Kadlec von Bundesligist Bayer Leverkusen hat die Kölner Staatsanwaltschaft Anklage gegen die beiden mutmaßlichen Täter erhoben. Das berichtet die Kölnische Rundschau (Dienstagausgabe) unter Berufung auf den zuständigen Oberstaatsanwalt Ulf Willuhn.

Die Anklage laute auf gemeinschaftliche gefährliche Körperverletzung, zitiert die Zeitung den Ermittler. Die 20 Jahre und 24 Jahre alten Beschuldigten sollen Kadlec im vergangenen April nach einem Disco-Besuch angegriffen und ihm die Nase gebrochen haben. Kadlec musste danach operiert werden. Beide Tatverdächtige sind laut Kölnischer Rundschau als gewaltbereite Fußball-Anhänger des 1. FC Köln bekannt und in der Datei "Gewalttäter Sport" beim Landeskriminalamt in Düsseldorf gespeichert. (sid)

Kommentare
24.07.2012
13:56
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Aus dem Ressort
Schalke will Avdijaj verleihen - Santana hat Mitleid mit BVB
Splitter
In der Winterpause wird sich das Schalke-Aufgebot noch einmal verändern. In unseren Splittern geht es zudem um den BVB und ein Ehemaligentreffen.
Schalke-Trainer Di Matteo wünscht sich neue Spieler
Stimmen
Manager Horst Heldt ließ sich aber nicht in die Karten schauen. "Wir werden uns in Ruhe austauschen", sagte er nach dem 0:0 gegen den Hamburger SV.
Klopp muss BVB-Mannschaft mental auf Abstiegskampf eichen
Kommentar
In der Winter-Vorbereitung muss bei Borussia Dortmund alles passen. BVB-Trainer Jürgen Klopp demonstriert Stärke und Zuversicht. Ein Kommentar.
Huntelaar bleibt - So überzeugte Heldt den Schalke-Torjäger
Huntelaar
Vor dem HSV-Spiel gab der Klub die Vertragsverlängerung bekannt. Nach WAZ-Informationen bleibt der "Hunter" zu weitgehend unveränderten Konditionen.
Real Madrid gewinnt Club-WM - Kroos bereitet Führung vor
Fußball
Mit einem starken Toni Kroos hat Real Madrid erstmals die Club-WM gewonnen. Die Königlichen bezwangen im Finale in Marrakesch mit 2:0 (1:0) den...
Fotos und Videos