Almeida wechselt Verein innerhalb Russlands

Der frühere Bremer Bundesliga-Profi Hugo Almeida setzt seine Fußball-Odyssee fort. Der 31 Jahre alte Stürmer wird künftig für Anschi Machatschkala auflaufen.

Machatschkala.. Wie der russische Erstligist mitteilte, unterschrieb der Portugiese einen Vertrag über zwei Spielzeiten. Hugo Almeida kommt vom Ligakonkurrenten Kuban Krasnodar. Zuvor hatte er unter anderem in Portugal, der Türkei, in Italien und von 2006 bis 2010 für Werder in der Bundesliga gespielt.