Algarve Cup: DFB-Frauen ohne Okoyino da Mbabi

Die deutschen Fußballerinnen müssen zum Auftakt des Algarve Cups gegen Dänemark am Mittwoch wegen einer Prellung der linken Wade auf Celia Okoyino da Mbabi verzichten.

Vale do Lobo (SID) - Die deutschen Fußballerinnen müssen zum Auftakt des Algarve Cups gegen Dänemark am Mittwoch (18.00 Uhr/Eurosport) auf Celia Okoyino da Mbabi verzichten. Die Angreiferin erlitt am Dienstag bei einem Zweikampf im Training eine Prellung der linken Wade. Ihr Einsatz im zweiten Spiel der DFB-Frauen am Freitag (ab 13.15/Eurosport) gegen Japan ist dagegen nicht gefährdet.