Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Fußball

Ärzte machen Abidal Hoffnung auf Rückkehr

31.05.2012 | 14:25 Uhr

Der französische Nationalspieler Éric Abidal vom FC Barcelona kann nach seiner erfolgreichen Lebertransplantation offenbar doch auf eine Rückkehr auf den Platz hoffen.

Barcelona (SID) - Der französische Fußball-Nationalspieler Éric Abidal vom entthronten Champions-League-Sieger FC Barcelona kann nach seiner erfolgreichen Lebertransplantation offenbar doch auf eine Rückkehr auf den Platz hoffen. "Es liegt an ihm. Ich würde ihn nicht aufhalten. Die Zeit wird es zeigen", wird Abidals behandelnder Chirurg Juan Carlos Garcia-Valdecasas im spanischen TV-Sender TV3 zitiert.

Die Leber sei ein Organ, das sich innerhalb von drei Monaten regenerieren könne. "Abidal muss sich Stück für Stück erholen. Aber spätestens ein Jahr nach der Operation kann der Patient ein normales Leben führen", sagte Garcia-Valdecasas. Der 32 Jahre alte Abwehrspieler wird sich dennoch regelmäßiger Gesundheitschecks unterziehen müssen.

Abidal war am 10. April in einer langwierigen Operation ein Teil der Leber seines Cousins Gerard verpflanzt worden. Bereits im März 2011 war Abidal nach einer Krebserkrankung ein Lebertumor entfernt worden. Dennoch kam er nur zwei Monate später beim Champions-League-Triumph des FC Barcelona gegen Manchester United (3:1) über die volle Distanz zum Einsatz.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Real patzt beim 1:1 gegen Villarreal - Barca holt auf
Fußball
Real Madrid hat in der spanischen Primera Division nur noch zwei Punkte Vorsprung auf den FC Barcelona. Der Tabellenführer kam mit Weltmeister Toni...
Derby als Selbstfindungstrip - BVB spielt wieder wie der BVB
Derbysieg
Die Fans des BVB feierten den 3:0-Derbysieg gegen den FC Schalke 04. Die beste Erkennis für alle Borussen: Dortmund spielt wieder wie Dortmund.
DFL-Geschäftsführer: WM-Achtelfinale in Katar streichen
Fußball
In der Debatte um die Fußball-WM in Katar hat DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig eine Turnierreform vorgeschlagen.
VfL zeigt sehenswerten Fußball, holt aber zu wenige Punkte
Analyse
Gegen den FSV Frankfurt verspielt Zweitligist VfL Bochum schon wieder einen Zweitore-Vorsprung und steckt damit weiter in der Ergebniskrise.
Fortunas Aksoy hält offenbar nichts von Stammplatzgarantien
Trainerdebüt
Fortuna Düsseldorf dreht in Heidenheim einen frühen Rückstand noch in einen 2:1-Sieg. Trainer Aksoy ließ Kapitän Adam Bodzek zunächst auf der Bank.
Fotos und Videos
6715267
Ärzte machen Abidal Hoffnung auf Rückkehr
Ärzte machen Abidal Hoffnung auf Rückkehr
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/aerzte-machen-abidal-hoffnung-auf-rueckkehr-id6715267.html
2012-05-31 14:25
Fußball