Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Fußball

Ägypten scheitert erneut in Afrika-Cup-Quali

01.07.2012 | 14:47 Uhr
Funktionen

Ägypten ist zum zweiten Mal in Folge in der Qualifikation zum Afrika-Cup gescheitert. Ein 1:1 im Rückspiel gegen die Zentralafrikanische Republik reichte nicht zum Weiterkommen.

Banjui (SID) - Rekordgewinner Ägypten ist zum zweiten Mal in Folge in der Qualifikation zum Afrika-Cup gescheitert. Ein 1:1 im Rückspiel in Banjui gegen die Zentralafrikanische Republik reichte nicht zum Weiterkommen. Das Hinspiel hatten die "Pharaonen" in Alexandria mit 2:3 verloren.

Für den neuen ägyptischen Chefcoach, den US-Amerikaner Bob Bradley, bedeutete das Aus einen herben Rückschlag. Der Vorgänger von US-Auswahlcoach Jürgen Klinsmann muss um seinen Job bangen. Ägypten gewann insgesamt siebenmal den Afrika-Cup.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
BVB auf Abstiegsplatz - Leverkusen verdrängt Gladbach
Fußball
Borussia Dortmund muss in der Fußball-Bundesliga auf einem Abstiegsrang überwintern. Der ehemalige deutsche Meister und Champions-League-Finalist...
Rummenigge kündigt Hoeneß-Rückkehr zu Bayern im Januar an
Hoeneß
Bayern-Boss Rummenigge gab bekannt, dass Hoeneß schon bald im Nachwuchsbereich arbeiten wird. Ein Job bei den Profis sei "eigentlich nicht geplant".
Hummels: "Leidenschaft und Einstellung sind kein Problem"
BVB-Maske
Mit 1:2 unterlag der BVB in Bremen - auch weil die Gastgeber viel galliger agierten. Kapitän Hummels aber erklärte es sich mit körperlichen Problemen.
Meister ManCity schließt vorerst zu Chelsea auf
Fußball
Der englische Fußball-Meister Manchester City hat in der Premier League zumindest bis Montag zu Spitzenreiter FC Chelsea aufgeschlossen. Die Citizens...
Vier Punkte mehr und die BVB-Welt wäre "absolut in Ordnung"
Abstiegskampf
Nach der Niederlage gegen Werder Bremen gibt man sich beim BVB mit kleinen Zielen zufrieden. Noch seien die anderen Teams nicht allzuweit enteilt.
Fotos und Videos