Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Fußball

Adrion: "Brauchen keine Angst mehr zu haben"

23.05.2012 | 17:30 Uhr

DFB-Trainer Rainer Adrion sieht seine U21 als wichtigen Faktor für den aktuellen Erfolg des deutschen A-Teams, wünscht sich aber weniger Fluktuation in seinem Kader.

Köln (SID) - DFB-Trainer Rainer Adrion sieht seine U21 als wichtigen Faktor für den aktuellen Erfolg des deutschen A-Teams, wünscht sich aber weniger Fluktuation in seinem Kader. "Das würde unsere Arbeit einfacher machen. Irgendwann ist der Sättigungsgrad an jungen Spieler im A-Team auch erreicht", sagte Adrion dem Fußball-Magazin 11Freunde. Zuletzt hatten Julian Draxler, Ilkay Gündogan und Marc-André ter Stegen den direkten Sprung von der U21 in den EM-Kader von Joachim Löw geschafft.

Es sei allerdings auch "unsere Aufgabe, möglichst viele Spieler an Joachim Löw abzugeben", sagte Adrion. Die derzeitige Talentfülle sieht der 58-Jährige, der im Herbst die Qualifikation für die EM 2013 schaffen "und diese auch gewinnen" will, als Glücksfall für den deutschen Fußball. "Der Konkurrenzkampf ist im Moment unter den Talenten wirklich hart", sagte Adrion. Auch auf Spieler der U17 und U19 habe er bereits eine Auge geworfen. "Eines ist sicher: Wir brauchen vor der Zukunft keine Angst mehr zu haben."

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Trainerspekulationen und Doping-Vorwürfe: Unruhe beim VfB
Fußball
Huub Stevens' Nachfolger steht angeblich schon fest. Am Tag vor dem wichtigen Heimspiel gegen Hertha BSC berichtete die "Bild"-Zeitung, der...
Clásico der Pokal-Könige: Barça und Bilbao im Finale
Fußball
Torwart Marc-André ter Stegen könnte gleich seine erste Fußball-Saison in Spanien mit einem Titelgewinn krönen. Nach dem Einzug ins Pokal-Finale mit...
Löw vor Vertragsverlängerung - DFB kommentiert nicht
Fußball
Joachim Löw könnte seinen Vertrag als Bundestrainer offenbar schon bald bis zur WM 2018 verlängern. Einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge sind die...
Überholt der BVB den FC Schalke 04 noch in der Tabelle?
Pro & Contra
Borussia Dortmund hat sieben Punkte Rückstand auf den FC Schalke 04. Landet der BVB in der Abschlusstabelle vor den Königsblauen? Ein Pro und Contra.
Alexander Zorniger soll in Stuttgart Huub Stevens beerben
Trainerkarussell
Der beim Zweitligisten RB Leipzig entlassene Alexander Zorniger soll sich mit dem Erstliga-Schlusslicht auf einen Drei-Jahres-Vertrag geeinigt haben.
Fotos und Videos
6688185
Adrion: "Brauchen keine Angst mehr zu haben"
Adrion: "Brauchen keine Angst mehr zu haben"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/adrion-brauchen-keine-angst-mehr-zu-haben-id6688185.html
2012-05-23 17:30
Fußball