Das aktuelle Wetter NRW 12°C
WM-Qualifikation

Absturz der DFB-Elf

Zur Zoomansicht 17.10.2012 | 00:26 Uhr
Das DFB-Team verspielte im WM-Qualifikationsspiel gegen Schweden eine 4:0-Führung und trennte sich 4:4 von den Skandinaviern.
Das DFB-Team verspielte im WM-Qualifikationsspiel gegen Schweden eine 4:0-Führung und trennte sich 4:4 von den Skandinaviern.Foto: Bongarts/Getty Images

Trotz einer 4:0-Führung reichte es für die deutsche Nationalmannschaft am Ende nur zu einem 4:4 im WM-Qualifikationsspiel gegen Schweden.

Klicken Sie sich durch die Bilder vom Spiel im Berliner Olympiastadion.

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Bayern gewinnt Saisonauftakt
Bildgalerie
Bundesliga
In Dresden ist Endstation für S04
Bildgalerie
Pokalaus
RWE holt 1:1 in Unterzahl
Bildgalerie
Fußball
Gladbach schlägt Regionalligisten
Bildgalerie
Gladbach
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Leoparden-Baby in Berlin
Bildgalerie
Raubkatze
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Casper begeistert 5.000 Fans
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Kalt erwischt bei 15 Grad
Bildgalerie
Heiligenhaus
Schule macht Spaß
Bildgalerie
Wilhelmschule
Herner Bahnhof
Bildgalerie
Bahnhofstest
Facebook
Kommentare
17.10.2012
21:25
Absturz der DFB-Elf
von klingsor11 | #2

Hat Hoeneß nicht etwa doch recht mit der "Verweichlichung" der Nationalspieler?

17.10.2012
08:55
Absturz der DFB-Elf
von holger1949 | #1

Warum werden eigentlich keine Namen genannt, wer schlecht war? Wie z. B. Neuer.
Er muß sich einfach immer noch im Klaren sein, dass er Torwart der Nationalmannschaft wurde, weil sein Vorgänger verletzt war. Wann wird Herr Neuer endlich mal auf die Bank gesetzt?

Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Aus dem Ressort
WM-Stars führen Bayern zum Auftaktsieg
Fußball
Die WM-Stars haben Titelverteidiger Bayern München im Bundesliga-Eröffnungsspiel gleich wieder jubeln lassen. Der deutsche Rekordmeister besiegte seinen Lieblings-Heimgegner VfL Wolfsburg mit etwas Glück mit 2:1 (1:0).
Fortuna erwartet gegen den Karlsruher SC ein Schlüsselspiel
Vorbericht
Durch das Pokal-Aus hat sich Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf vor dem Ligaspiel gegen den Karlsruher SC in eine unbequeme Drucksituation manövriert. Immerhin: Christian Gartner ist wieder fit. Ob auch Linksverteidiger Heinrich Schmidtgal spielen kann, bleibt hingegen ungewiss.
Zebras fahren selbstbewusst nach Chemnitz
Vorbericht
MSV-Trainer Gino Lettieri steht mit seinem Team eine hohe Hürde bevor. „Chemnitz ist kein Gegner, den man im Vorbeigehen schlagen kann. Die spielen sehr körperbetont und verfügen über ein großes Potenzial in der Offensive. Trotzdem fahren wir dort hin, um die Punkte zu holen“, kündigt der Coach an.
RB Leipzig erstmals Tabellenführer der 2. Bundesliga
Fußball
Emporkömmling RB Leipzig hat zumindest für zwei Nächte die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen.
Die Sterne stehen gut für den FC Schalke 04
Saisonprognose
Was alles nicht möglich ist, hat die erste Runde im DFB-Pokal gezeigt. Aber was ist möglich für den FC Schalke 04 in der neuen Saison? Wir haben mit Astrologin Andrea Gerlach gesprochen. Die Hertenerin zieht die Sterne zu Rate und liefert uns ihre Prognosen.