Abschneiden deutscher Teams bei U21-Turnieren

Die U21-EM ist seit fast fünf Jahrzehnten die Bühne für die Fußball-Stars von morgen. 1967 gab es erstmals einen Vergleich zwischen zwei Junioren-Nationalteams in Europa, den Bulgarien mit 3:2 gegen die DDR gewann. Bis 1976 waren Spieler unter 23 Jahren zugelassen.

Prag.. Man reduzierte die Altersgrenze dann um zwei Jahre, weil der Sprung von den U18-Junioren zum ältesten Juniorenjahrgang seinerzeit zu groß war.

Das Abschneiden der deutschen Mannschaften:

Jahr BRD/Platzierung DDR
1978 nicht teilgenommen 2.
1980 nicht teilgenommen 2.
1982 2. Qualifikation
1984 Qualifikation Qualifikation
1986 Qualifikation Qualifikation
1988 Qualifikation Qualifikation
1990 Viertelfinale Qualifikation
Jahr Deutschland/Platzierung
1992 Viertelfinale
1994 Qualifikation
1996 Viertelfinale
1998 5.
2000 Qualifikation
2002 Qualifikation
2004 6.
2006 6.
2007 Achtelfinale
2009 Europameister
2011 Qualifikation
2013 Vorrunde
2015 Halbfinale

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE