Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Die Top-Elf im Westen

Wählen Sie den besten NRW-Libero seit Beginn der Bundesliga

12.09.2012 | 10:44 Uhr
Wählen Sie den besten NRW-Libero seit Beginn der Bundesliga

Essen.  In der Fußball-Bundesliga läuft die 50. Saison. Und die WAZ feiert sie mit der Wahl der besten NRW-Elf aus 50 Jahren Bundesliga. Im zweiten Teil sind die Liberos an der Reihe. Lesen Sie die Kurzportraits und wählen Sie Ihren Favoriten aus elf Kandidaten.

Zeit für eine Zwischenbilanz: Mehrere tausend Torwart-Stimmen sind für das Top-Team in NRW aus 50 Jahren Bundesliga bereits abgegeben worden. Für die große Resonanz sagen wir: Danke, liebe Leserinnen und Leser! Wer bei der Wahl vorne liegt, wollen wir nicht verraten. Dieses Geheimnis lüften wir erst zum Schluss. Bis dahin können Sie auch noch Ihren Top-Kandidaten im Tor wählen. 

50 Jahre Bundesliga
Wählen Sie den besten NRW-Torwart aus 50 Jahren Bundesliga

Die Bundesliga geht in ihre 50. Saison. Und die WAZ feiert sie mit der Wahl der besten NRW-Elf aus 50 Jahren Bundesliga. Als erstes sind die Torhüter an der Reihe: Wählen Sie ihren Favoriten aus elf Kandidaten.

Im zweiten Teil präsentieren wir elf Liberos. Diese Position ist in modernen Spielsystemen zwar nicht mehr zu finden, hatte über Jahrzehnte aber ihren festen Platz im Fußball. Den Libero mit den meisten Stimmen zählen wir am Ende zur Innenverteidigung. Eine Jury mit Bernard Dietz, Ikone des MSV Duisburg, und Olaf Thon, ehemals Schalkes Kapitän, hat die vorliegende Auswahl getroffen. 

Als erstes Auswahlkriterium war entscheidend, dass nur Liberos vorgestellt werden dürfen, die bei NRW-Klubs in der Bundesliga gespielt haben. Die Jury hat auch berücksichtigt, ob der Spieler während seiner Zeit bei einem dieser Vereine Erfolge feiern konnte. Dabei ging es nicht nur um Titel.

So wählen Sie mit

Wir bieten Ihnen drei Möglichkeiten, an der Aktion teilzunehmen. Erstens: Sie klicken im Internet unter waz.de/topelf auf den roten Button und stimmen so für Ihren Favoriten ab.

Die Top-Elf im Westen
Wer bildet aus 50 Jahren Bundesliga das Top-Team in NRW?

Seit 1963 liefert uns die Fußball-Bundesliga mitreißenden Sport, denkwürdige Duelle, große Idole, Geschichten und Legenden. Die WAZ-Mediengruppe sucht zum 50. Geburtstag die besten Spieler in NRW für ein Top-Team. Am Mittwoch präsentieren wir Ihnen der ersten Teil der Leserwahl: elf Torhüter.

Zweitens: Sie senden eine SMS mit folgendem Text: „westen Libero Name des Spielers“ an die Kurzwahl 33339 (ohne Vorwahl/0,50 Euro/SMS).

Drittens: Sie schicken eine Postkarte an folgende Adresse: WAZ-Sportredaktion, Friedrichstraße 34-38, 45128 Essen, Stichwort: Topelf. Auf dieser Postkarte müssen Sie den Namen Ihres Top-Kandidaten sowie Ihren Namen und Ihre Adresse angeben. Ihre Daten werden ausschließlich zur Durchführung der Aktion verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Eine Stimme pro Position

Jedes Spiel hat Regeln. Das gilt auch für unsere Leserwahl. Deshalb können Sie für jede Position, die wir vorstellen, nur eine Stimme abgeben. Die Teilnahme lohnt sich. Es gibt viele Preise zu gewinnen – auch Tablet-Computer. Sie haben die Wahl!

Hier geht's zum Voting
  1. Seite 1: Wählen Sie den besten NRW-Libero seit Beginn der Bundesliga
    Seite 2: Franz-Josef Tenhagen
    Seite 3: Gerd Zewe
    Seite 4: Uli Stielike
    Seite 5: Klaus Fichtel
    Seite 6: Wilfried Hannes
    Seite 7: Hans-Günter Bruns
    Seite 8: Thomas Helmer
    Seite 9: Jens Nowotny
    Seite 10: Matthias Herget
    Seite 11: Dieter Bast
    Seite 12: Wolfgang Paul

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12


Kommentare
17.09.2012
11:07
Wählen Sie den besten NRW-Libero seit Beginn der Bundesliga
von guebretennis | #8

Friedhelm Dick von RWO fehlt auch.

14.09.2012
18:06
Wählen Sie den besten NRW-Libero seit Beginn der Bundesliga
von lapofgods | #7

Wo sind Kees Bregmann, Stefan Emmerling, Patrick Notthoff?

Bei den Torwarten fehlten schon Macherey, Heinze & Starke.

Wieder alles nur ***er und son Zeug. Da hat man ja gar keine Lust zu wählen und tut es deswegen auch nicht.

13.09.2012
13:59
Wählen Sie den besten NRW-Libero seit Beginn der Bundesliga
von Rentner4rr | #6

an Wolfgang Paul vom BVB kam keiner vorbei
also ist er auch der beste

13.09.2012
12:40
Wählen Sie den besten NRW-Libero seit Beginn der Bundesliga
von hoert_hoert | #5

Wo ist Matthias Sammer, der beste Bundesligalibero aller Zeiten?

13.09.2012
10:01
Glückwunsch WAZ!
von Ente | #4

Nach Manglitz nun in Runde 2 mit Fichtel der nächste "Spieler" aus der Reihe der Herrschaften, die für die größte Schande in der deutschen Sportgeschichte sorgten. Liebe WAZ-Redakteure, da dürfen wir uns ja jetzt schon auf die nächsten Kandidaten freuen. Falls tatsächlich Auswahlbedarf existiert, hier leichte Kost zur Erweiterung des fachlichen Hintergrundes:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bundesligaskandal

1 Antwort
"FC Meineid"
von bochumerjunge1965 | #4-1

Reinhard Libuda und Klaus Fischer werden garantiert zu Wahl stehen.

13.09.2012
09:44
Kees Bregmann
von Thomas.Lau | #3

(MSV Duisburg)

1 Antwort
Wählen Sie den besten NRW-Libero seit Beginn der Bundesliga
von ecki47 | #3-1

Nur unser verrückter HolläNder !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

13.09.2012
08:33
Wählen Sie den besten NRW-Libero seit Beginn der Bundesliga
von Suizid | #2

Aber HALLO, wo bleibt denn Jürgen Wittkamp, der nur weil es Franz Beckenbauer gab nie Libero in der Nationalmannschaft spielen durfte. Bitte um Ergänzung der Liste.

12.09.2012
18:38
Wählen Sie den besten NRW-Libero seit Beginn der Bundesliga
von Burkinho09 | #1

Das ist doch so klar wie Klosbrühe, da kann´s nur einen geben:

Manni, der Libero von den Blau-Gelben!!!

gez. R4rr

1 Antwort
Wählen Sie den besten NRW-Libero seit Beginn der Bundesliga
von meisizebra | #1-1

Aber der ist doch später zu Bayern gegangen ...- oder?

Aus dem Ressort
Für Mathias Schipper war der FC Schalke 04 das Größte
50 Jahre Bundesliga
Der gebürtige Castrop-Rauxeler Mathias Schipper war schon als Jugendlicher erfolgreich, setzte sich dann bei den Profis durch – und erlebte in den 80er-Jahren eine schreckliche Zeit der Schalker mit. Über einen zuverlässigen Abwehrmann, der den Stars aus Mittelfeld und Angriff den Rücken frei hielt.
Wie Asamoah seinem Traum von der Meisterschaft hinterherlief
50 Jahre Bundesliga
Zweimal war für Schalke in 50 Jahren Bundesliga die Meisterschaft zum Greifen nah - und beide Male war Gerald Asamoah dabei. In der Serie über 50 Jahre Bundesliga erzählt er über die „Dummheit“, mit der Schalke 2007 den Titel verpasste. Und von seinem Traum, wenn S04 in dieser Saison Meister wird...
Stuttgart fängt Schalke ab und feiert den Titel
50 Jahre Bundesliga
Dortmund rettet durch den Sieg gegen Schalke die schwache Saison 1999/2000. Über diesen Erfolg freuen sich die Schwarz-Gelben diebisch.
Wie Michael Rummenigge bei Borussia Dortmund sein Glück fand
50 Jahre Bundesliga
Michael Rummenigge kam in der Saison 1988/89 vom FC Bayern München zu Borussia Dortmund und wurde bei seiner Ankunft erstmal ausgepfiffen. Gerade bei den Fußballfans im Ruhrgebiet haftete ihm das Image des arroganten Schnösels an. Aber er biss sich durch und fand am Ende sein Glück.
Hansi Dörre - Der Nobby Stiles von Essen
50 Jahre Bundesliga
Serie: 50 Jahre Fußball-Bundesliga.Heute: Die Saison 1966/67. Der Mittelfeldrenner der Rot-Weissen, ackerte auf dem Rasen wie der Weltmeistervon 1966. Als einziger Essener stand er in allen sieben Erstliga-Spielzeiten auf dem Platz
Fotos und Videos
Kämpfe in Nahost gehen weiter
Bildgalerie
Gaza-Konflikt
Schlammiges Spektakel in Irland
Bildgalerie
Moor-Schnorcheln