Das aktuelle Wetter NRW 13°C
BVB II

BVB II verliert nach verrücktem Spiel 3:4 in Unterhaching

22.09.2012 | 13:49 Uhr
BVB II verliert nach verrücktem Spiel 3:4 in Unterhaching
Trotz einer toller Moral musste sein Team die nächste Pleite einstecken: David Wagner, Trainer des BVB II.Foto: Bodo Goeke

Unterhaching.  Es war kein Spiel für schwache Nerven, dass die Zweitvertretung des BVB bei der SpVgg Unterhaching ablieferte: Aus einem 0:2-Rückstand machte sie eine 3:2-Führung - um schlussendlich doch mit 3:4 zu verlieren.

Schlusslicht Borussia Dortmund II hat die nächste Saisonniederlage kassiert. Die Elf von Trainer David Wagner unterlag 3:4 (0:2) bei der SpVgg Unterhaching, die sich damit die Tabellenspitze der 3. Fußball-Liga zurückeroberte. Dominik Rohracker (16.) und Yasin Yilmaz (39.) schienen für die Unterhachinger schon frühzeitig die Weichen in Richtung Sieg zu stellen, doch dann drehte der BVB die Begegnung mit Toren von Karem Demirbay (50.), Ensar Baykan (70.) und Rico Benatelli (74.). Manuel Fischer (76.) und erneut Yilmaz (90.) sorgten doch noch für ein Hachinger Happy End.
 

Hier geht es zum Live-Ticker:

Unterhaching - BVB II 4:3 (2:0)

Die Aufstellungen:

Unterhaching: Riederer - Schwabl, Hofstetter, Hummels, Odak - Thee, Yilmaz, Welzmüller, Rohracker - Voglsammer, Niederlechner. Trainer: Claus Schromm.

Dortmund: Alomerovic - Fring, Florian Hübner, Meißner, Halstenberg - Bakalorz, Demirbay - Bittencourt, Benatelli, Baykan - Jonas Hofmann. Trainer: David Wagner.

Schiedsrichter: Jonas Weickenmeier (Mühlheim)

Zuschauer: 2000



Kommentare
Aus dem Ressort
Scheidhauer stellt sich beim MSV auf Duell mit Onuegbu ein
Scheidhauer
Kevin Scheidhauer freut sich auf seine neue Aufgabe beim MSV Duisburg. Mit Kingsley Onuegbu trifft der 22-Jährige beim Fußball-Drittligisten auf einen "ernsthaften Konkurrenten". Dennoch bleibt er locker: "Der bessere soll spielen", sagt der Neuzugang vom VfL Wolfsburg.
Offensivmann Janjic ist Mister Cool beim MSV Duisburg
Janjic
Vier Tore hat der Offensivmann bisher in der Meisterschaft für Duisburg erzielt, dazu kommt das Siegtor im DFB-Pokal gegen Nürnberg. Zlatko Janjic sieht die Zebras auf einem guten Weg. „Wir haben eine Mannschaft, die unbedingt weiterkommen will.“ Der Weg zum Spitzenteam ist allerdings noch weit.
MSV-Neuzugang Scheidhauer könnte schon am Samstag spielen
3.Liga
Kevin Scheidhauer vom VfL Wolfsburg erhält beim Fußball-Drittligisten MSV Duisburg einen Zwei-Jahres-Vertrag mit Option auf eine weitere Saison. Manager Ivica Grlic bezeichnet den 22-Jährigen als Wunschspieler, Tanju Öztürk sucht noch einen neuen Verein.
MSV Duisburg verpflichtet Ex-Bochumer Kevin Scheidhauer
3. Liga
Drittligist MSV Duisburg hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste von Kevin Scheidhauer gesichert. Der 22-jährige Stürmer, der in der Saison 2012/2013 für den VfL Bochum auflief, kommt vom VfL Wolfsburg und hat für zunächst zwei Jahre bei den Zebras unterschrieben.
MSV Duisburg siegt in Unterzahl bei Fortuna Köln
MSV
Obwohl der MSV Duisburg nach einer Roten Karte an Christopher Schorch lange in Unterzahl agierte, reichte es am Ende zu einem 1:0-Auswärtserfolg bei Fortuna Köln. Janjic erzielte per Strafstoß das Tor des Tages.
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
MSV mit Remis gegen Arminia
Bildgalerie
MSV
MSV gelingt Pokal-Überraschung
Bildgalerie
DFB-Pokal
MSV gegen Halle
Bildgalerie
3. Liga
Unentschieden
Bildgalerie
MSV