Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Alemannia

Alemannia Aachen wendet Insolvenz wohl vorerst ab

31.10.2012 | 11:55 Uhr
Alemannia Aachen wendet Insolvenz wohl vorerst ab
Alemannia Aachen - Karlsruher SC

Aachen.  Zwei Millionen musste Drittligist Alemannia Aachen kurzfristig auftreiben, um die Pleite zu vermeiden - das scheint gelungen zu sein, wie Aufsichtsratschef Meino Heyen dem WDR gegenüber erklärte. Details sollen am Mittwochmittag bekannt gegeben werden.

Der Fußball-Drittligist Alemannia Aachen hat die drohende Zahlungsunfähigkeit und damit den Gang in die Insolvenz offenbar vorerst abgewendet. Wie Aufsichtsratschef Meino Heyen dem WDR in einem Interview sagte, seien noch Details zu klären, insgesamt habe man aber eine Lösung der finanziellen Probleme gefunden. Einzelheiten zum Rettungskonzept sollten auf der Pressekonferenz am Mittwochmittag (ab 11.30 Uhr) verkündet werden.

Anfang der Woche war bekannt geworden, dass die Alemannia kurzfristig über zwei Millionen Euro benötigt, um zahlungsfähig zu bleiben. Ohne diese Finanzspritze hätte die GmbH beim Amtsgericht Insolvenz beantragen müssen. In der 3. Liga liegt der Zweitliga-Absteiger nach 15 Spielen mit 15 Punkten auf dem 14. Tabellenplatz. (sid)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
MSV-Gegner Stuttgarter Kickers peilt den Aufstieg an
Ambitionen
Nach der verpatzten Premiere gegen Bielefeld im umgebauten Stadion wollen die Stuttgarter Kickers nun im Heimspiel gegen die Zebras punkten.
MSV-Coach Gino Lettieri steht vor der Verlängerung
Vertragsverlängerung
Im Frühjahr beginnt regelmäßig die heiße Planungsphase. MSV-Manager Ivica Grlic befindet sich mit Chefcoach Gino Lettieri in „guten Gesprächen“.
MSV-Trainer Lettieri entschuldigt sich bei den Fans
Wiedergutmachung
Trainer Gino Lettieri entschuldigt sich bei den Fans des MSV Duisburg für die Leistung in Osnabrück und verspricht Wiedergutmachung.
Bielefelds Trainer träumt von der alten Liebe Bremen
DFB-Pokal
Trainer Norbert Meier wusste schon im Schlaf, dass er mit dem Außenseiter Arminia Bielefeld auf seinen Herzens-Klub Werder Bremen treffen würde.
Albutat will mit MSV Duisburg den Partyschreck spielen
Auswärtsspiel
Der Mittelfeldspieler darf sich nach seinem vielversprechenden Comeback Startelfchancen für die Partie bei den Stuttgarter Kickers ausrechnen.
Fotos und Videos
MSV holt wichtige Punkte
Bildgalerie
3. Liga
Tabellenführung verpasst
Bildgalerie
Viele Chancen vergeben
article
7247639
Alemannia Aachen wendet Insolvenz wohl vorerst ab
Alemannia Aachen wendet Insolvenz wohl vorerst ab
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/3_bundesliga/alemannia-aachen-wendet-insolvenz-wohl-vorerst-ab-id7247639.html
2012-10-31 11:55
3. Liga