Fortuna Köln schlägt Spitzenteam Bielefeld deutlich

Arminia Bielefelds Trainer Norbert Meier freut sich auf den Pflichtspielauftakt seiner Mannschaft bei Fortuna Köln.
Arminia Bielefelds Trainer Norbert Meier freut sich auf den Pflichtspielauftakt seiner Mannschaft bei Fortuna Köln.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Das Fußballjahr 2015 beginnt für Armina Bielefeld mit einer derben Schlappen. Bei Fortuna Köln verloren die Ostwestfalen mit 0:3.

Köln.. Arminia Bielefeld ist bei seinem Jahrsauftakt in der 3. Fußball-Liga gestolpert. Das Team von Trainer Norbert meier unterlag am Sonntag bei Aufsteiger Fortuna Köln mit 0:3 (0:1) und musste vorerst die Tabellenführung an Preußen Münster abgeben. Vor 2500 Zuschauern hatte Andreas Glockner nach 29 Minuten die Gastgeber in Führung gebracht. Hamdi Dahmani sorgte in der 51. Minute für die Vorentscheidung. Der ehemalige Bielefelder Johannes Rahn (78.) sorgte mit einem Abstauber für den Endstand. Bielefeld ist mit einem Spiel weniger derzeit Zweiter, Fortuna Köln verbesserte sich auf Rang elf.

Nach dem Spielausfall vor einer Woche kam Zweitliga-Absteiger Bielefeld nicht wie gewohnt in Tritt. Der Rückstand durch Kölns Neuzugang Glockner brachte den bisherigen Spitzenreiter zusätzlich in Zugzwang. Nach dem zweiten Tor hatte Fortuna leichtes Spiel. (dpa)

Das Spiel zum Nachlesen im Ticker:

Fortuna Köln - Bielefeld 3:0