Das aktuelle Wetter NRW 16°C
DFB-Pokal

Teams und Tore im Ostwestfalen-Derby

Pokal-Aus für SC Paderborn im Ostwestfalen-Derby - 1:3 bei Arminia Bielefeld
SCP-Torschütze Alban Meha ist enttäuscht nach dem frühen Paderborner Pokal-Aus in Bielefeld.Foto: Hartwig Sellmann/WNM
Symbolisch für die überraschende Paderborner Niederlage: SCP-Linksverteidiger Thomas Bertels liegt am Boden.Foto: Hartwig Sellmann/WNM

Arminia Bielefeld - SC Paderborn 07 3:1 (0:1)

Arminia Bielefeld: Platins - De. Riemer, Hübener, Hornig (62. Appiah), Salger - F. Burmeister (83. Riese) - Hille (60. Testroet), Jerat, Schönfeld, Schütz - Klos.

SC Paderborn 07: L. Kruse - Wemmer, Feisthammel, Strohdiek, Bertels - Krösche, Demme (86. Zeitz) - Meha, M. Vrancic (72. Hofmann), D. Brückner - D. Yilmaz (79. Ornatelli).

Schiedsrichter: Markus Wingenbach (Mainz) - Zuschauer: 18.587. Tore: 0:1 Meha (36.), 1:1 Schütz (55.), 2:1 Schönfeld (87.), 3:1 Hübener (90.+2/Foulelfmeter). Gelbe Karten: Salger, Schütz - Krösche, Demme

  1. Seite 1: Pokal-Aus für SC Paderborn im Ostwestfalen-Derby - 1:3 bei Arminia Bielefeld
    Seite 2: Teams und Tore im Ostwestfalen-Derby

1 | 2

Facebook
Kommentare
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
VfL feiert 5:1 in Aue
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum holt 1:1 gegen S04
Bildgalerie
Testspiel
Remis beim VfL-Auftakt
Bildgalerie
VfL Bochum
2:2 beim Zweitliga-Auftakt
Bildgalerie
2. Bundesliga
Aus dem Ressort
St. Paulis Coach Vrabec nach Pleite in Fürth angezählt
Fußball
Es wird eng für St. Paulis Trainer Roland Vrabec. Nach dem 0:3 in Fürth sind die Hamburger in der 2. Fußball-Bundesliga mit nur vier Punkten aus vier Spielen auf Tabellenplatz 14 abgerutscht.
Erster Trainerwechsel - Erzgebirge Aue feuert Falko Götz
Trainerwechsel
Der erste Trainerwechsel im Profifußball in der laufenden Saison ist perfekt: Zweitligist Erzgebirge Aue gab am Dienstagmorgen die Trennung von Falko Götz bekannt. Aue liegt nach vier Niederlagen in den ersten vier Spielen auf dem letzten Platz.
Erste Trainer-Entlassung: Götz muss bei Aue gehen
Fußball
Der zuvor zweimal als Retter gefeierte Trainer Falko Götz muss den FC Erzgebirge Aue nach nur vier Spieltagen verlassen. Der Vorstand des Zweitliga-Schlusslichtes beschloss, den 52-jährigen mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben zu entbinden.
Fürth besiegt St. Pauli problemlos 3:0
Fußball
Die SpVgg Greuther Fürth hat durch einen Sieg über den FC St. Pauli zur Zweitliga-Spitzengruppe aufgeschlossen und den Hamburgern zugleich den nächsten Dämpfer früh in der Saison verpasst.
Hamburgs Tah verstärkt die Abwehr von Fortuna Düsseldorf
Verpflichtung
Maximilian Beister legte Jonathan Tah die Fortuna ans Herz: Düsseldorfs Neuzugang ist 1,92 Meter groß und gilt als eines der größten Talente auf der Innenverteidiger-Position. Für ein Jahr leiht der Fußbal-Zweitligist den 18-Jährigen aus Hamburg aus.