Das aktuelle Wetter NRW 13°C
2. Fußball-Bundesliga

St. Pauli holt Verteidiger Halstenberg von Drittligist BVB 2

12.03.2013 | 12:51 Uhr
St. Pauli holt Verteidiger Halstenberg von Drittligist BVB 2
Marcel Halstenberg (rechts) wechselt vom BVB 2 zum FC St. Pauli.Foto: WAZ Foto Pool

Hamburg.  Der FC St. Pauli hat sich ein junges Defensivtalent gesichert. Marcel Halstenberg vom Drittligisten Borussia Dortmund 2 wechselt zum Zweitligisten. Der 21-Jährige Außenverteidiger erhielt einen Vertrag bis Juni 2016.

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat Defensivspieler Marcel Halstenberg von der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund verpflichtet. Der linke Außenverteidiger, der auch in der Abwehrzentrale einsetzbar ist, erhält bei den Hamburgern einen Vertrag bis Juni 2016. Halstenberg absolvierte in dieser Saison 25 Drittligaspiele für den BVB und erzielte dabei zwei Tore. Der 21-Jährige war 2011 von der zweiten Mannschaft von Hannover 96 zum BVB gewechselt.

Für den deutschen Meister stand der 21-Jährige in dieser Saison zweimal im Bundesliga- und einmal im Champions-League-Kader, kam dabei allerdings nicht zum Einsatz.

Sportdirektor Azzouzi verspricht sich viel von Neuzugang Halstenberg

2. Bundesliga
Last-Minute-Sieg für St. Pauli - FSV Frankfurt gewinnt 6:1

Der FC St. Pauli hat sich aus dem Abstiegskampf der 2. Bundesliga verabschiedet. In der letzten Minute erzielte Florian Bruns das Siegtor zum 3:2 gegen Jahn Regensburg. Der FSV Frankfurt fertigte den VfR Aalen mit 6:1 ab, 1860 München siegte in Sandhausen mit 1:0.

"Ich bin der Überzeugung, dass Marcel hier den nächsten Schritt machen kann. Er hat einen guten linken Fuß, ist zweikampf- und kopfballstark und wird uns mit seinen Qualitäten sicherlich weiterhelfen", sagte Sportdirektor Rachid Azzouzi. (sid/dpa)


Kommentare
Aus dem Ressort
Aue kann Klassenerhalt feiern - Cottbus fast abgestiegen
Fußball
Jubel und Erleichterung im Erzgebirge, Trauer in der Lausitz: Im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga können zwei Ost-Vereine mit den Planungen für Herbst beginnen.
1:1 für St. Pauli und Energie Cottbus zu wenig
Fußball
Der FC St. Pauli hat wohl die letzte kleine Chance auf den Aufstiegs-Relegationsplatz drei verspielt - Energie Cottbus rauscht weiter Richtung 3. Liga.
Aue feiert Klassenerhalt: 2:0-Sieg gegen Dresden
Fußball
Der FC Erzgebirge Aue hat den Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga perfekt gemacht. Im brisanten Sachsen-Duell bezwangen die Erzgebirger Dynamo Dresden vor 15 000 Zuschauern mit 2:0 (2:0). Dresden muss nun wieder mehr um die weitere Ligazugehörigkeit bangen.
3:0 - Fünfter Sieg im sechsten Fortuna-Spiel unter Reck
Spielbericht
Fortuna Düsseldorf hat das dritte Spiel in Serie gewonnen und den SV Sandhausen überraschend deutlich 3:0 (2:0) geschlagen. Ben Halloran brachte die Fortuna in Führung. Michael Liendl erhöhte mit zwei Toren auf 3:0, verschoss aber kurz vor Schluss einen Elfmeter.
Düsseldorf schlägt Sandhausen deutlich - 3:0 für Fortuna
Fußball
Fortuna Düsseldorf hat das dritte Spiel in Serie gewonnen und den SV Sandhausen überraschend deutlich 3:0 (2:0) geschlagen.
Umfrage
Der Klassenerhalt ist so gut wie sicher - Was ist in der kommenden Saison drin für den VfL?

Der Klassenerhalt ist so gut wie sicher - Was ist in der kommenden Saison drin für den VfL?

 
Fotos und Videos
Big Points für den VfL Bochum
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum verliert in Ingolstadt
Bildgalerie
VfL Bochum
Wieder kein Heimerfolg für den VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
0:2 gegen Pauli
Bildgalerie
2. Liga