Das aktuelle Wetter NRW 4°C
2. Bundesliga

Paderborn ärgert Kaiserslautern

Zur Zoomansicht 11.11.2012 | 19:23 Uhr
2. Fußball-Bundeslga: Albert Bunjaku (l.) vom 1.FC Kaiserslautern und Jens Wemmer (SC Paderborn) kämpfen um den Ball.
2. Fußball-Bundeslga: Albert Bunjaku (l.) vom 1.FC Kaiserslautern und Jens Wemmer (SC Paderborn) kämpfen um den Ball.Foto: Stefan Gelhot/dapd

In der 2. Fußball-Bundesliga hat der SC Paderborn 07 gegen den 1.FC Kaiserslautern 1:1 (0:0) gespielt.

Vor fast 12 000 Zuschauern erkämpfte der SCP gegen den FCK einen verdienten Punkt. Die "Roten Teufel" kamen erst durch einen umstrittenen Foulelfmeter zum Ausgleich. Klicken Sie durch die Fotos vom Spiel gegen Kaiserslautern.

Hartwig Sellmann

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
VfL Bochum feiert ersten Heimsieg
Bildgalerie
VfL Bochum
VfL kassiert 0:3-Heimpleite
Bildgalerie
2. Bundesliga
Uli Stein wird 60
Bildgalerie
Jubiläum
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Fortuna schlägt St. Pauli
Bildgalerie
Fortuna
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Sturm sorgt für Chaos in Brisbane
Bildgalerie
Unwetter
Neueste Fotostrecken
Deine Anne
Bildgalerie
Witten
Die Gesichter des Hape Kerkeling
Bildgalerie
Kabarett
Leserkalender-Einsendungen Oktober
Bildgalerie
Reisebilder
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Facebook
Kommentare
Umfrage
Tolles Ergebnis gegen Aalen, aber fahrige erste Halbzeit - wie wird sich der VfL gegen Ingolstadt präsentieren?

Tolles Ergebnis gegen Aalen, aber fahrige erste Halbzeit - wie wird sich der VfL gegen Ingolstadt präsentieren?

So haben unsere Leser abgestimmt

Das 4:0 gegen den Tabellenletzten bedeutet gar nichts. Gegen ein Spitzenteam wie Ingolstadt wird es mit der Leistung nicht reichen.
41%
Der VfL ist eine Wundertüte. Dass sie es können, haben sie schon gezeigt. Neururer sollte vor dem Ingolstadtspiel vor allem an die Einstellung appellieren, dann dürfte was zu holen sein.
32%
Gegen Ingolstadt wird der VfL ganz von selbst top motiviert sein. Spielt das Team wie in der zweiten Halbzeit gegen Aalen, kann es gegen jeden Gegner gewinnen - auch gegen Ingolstadt.
27%
473 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
0:0 im ersten Relegationsspiel
Bildgalerie
Relegation
Paderborner Party am Rathaus
Bildgalerie
Aufstieg
Paderborn feiert den Aufstieg
Bildgalerie
Aufstieg
Emotionales Finale
Bildgalerie
Fortuna
Aus dem Ressort
LIVE! Kellerduell in Aue - Darmstadt schielt nach ganz oben
Live-Ticker
Der 15. Spieltag in Liga zwei: In Aue kommt es zum Kellerduell zwischen dem FC Erzgebirge und Union Berlin. Die Auftsteiger aus Heidenheim und Darmstadt können ihre Höhenflüge fortsetzen: Der FCH tritt in Fürth an, die Lilien empfangen den KSC. Alle Partien gibt's hier im Live-Ticker.
Fortuna ohne Torwart Rensing und Lambertz beim VfR Aalen
Fußball
Fortuna Düsseldorf muss ohne Andreas Lambertz und Torwart Michael Rensing am Samstag (13.00 Uhr) beim VfR Aalen antreten. Der Schlussmann habe Probleme mit der Rückenmuskulatur, teilte der Fußball-Zweitligist mit.
Ultras des VfL Bochum sammeln Spenden für Bedürftige
Weihnachtsaktion
Die Ultras des VfL Bochum haben sich zum Weihnachtsfest etwas Besonderes einfallen lassen: Sie sammeln Spenden für Bedürftige in einem Schuhkarton. Am 21. Dezember, beim Heimspiel gegen Erzgebirge Aue, werden die Schuhkartons angenommen. Ab 12 Uhr gibt es Sammelstellen an der Ostkurve.
Fortunas WM-Teilnehmer Bolly und Halloran suchen ihre Form
Leistungstief
Von der WM-Euphorie ins Leistungstief: Fortunas Flügelflitzer Mathis Bolly und Ben Halloran laufen seit ihrer Rückkehr von den Titelkämpfen in Brasilien ihrer Form hinterher. Zumindest Bolly tankte gegen Fürth Selbstvertrauen, während Halloran nicht einmal auf der Bank sitzen konnte.
Der VfL Bochum will zurück in die Zukunft
Ausblick
Die Kompaktheit der ersten Saisonwochen wiederzuerlangen, darauf hofft der VfL Bochum nach den vier Punkten aus den letzten zwei Spielen. Beim Zweitliga-Spitzenreiter in Ingolstadt am Samstag fehlen wird aber auf jeden Fall Michael Gregoritsch.