Verteidiger Mockenhaupt kehrt nach Kaiserslautern zurück

Der 1. FC Kaiserslautern hat Innenverteidiger Sascha Mockenhaupt vom Absteiger VfR Aalen zurückgeholt. Der 23-Jährige erhält nach Angaben der Pfälzer einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

Kaiserslautern.. Mockenhaupt war 2012 von der SG Betzdorf auf den Betzenberg gewechselt und hatte über die U23 den Sprung in den Profikader geschafft. Für Aalen absolvierte er in der vergangenen Saison Spielzeit 25 Zweitliga-Partien. "Er zeichnet sich durch seine Schnelligkeit und sein Kopfballspiel aus und wird bei uns keinerlei Eingewöhnungszeit benötigen", sagte FCK-Sportdirektor Markus Schupp.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE