Rückkehr nach acht Jahren: Halfar von Köln zum FCK

Mittelfeldspieler Daniel Halfar kehrt nach acht Jahren zum 1. FC Kaiserslautern zurück. Der Fußball-Zweitligist machte den sich bereits seit Wochen anbahnenden Transfer am Freitag perfekt.

Kaiserslautern.. Der 27-Jährige spielte zuletzt für den 1. FC Köln und unterschrieb bei den "Roten Teufeln" einen Vertrag bis 2018. "Daniel Halfar kann sowohl im Zentrum als auch auf den Flügeln eingesetzt werden. Er kennt den Verein und kann mit 27 Jahren schon die Erfahrung von zehn Spielzeiten in den beiden höchsten Spielklassen einbringen", sagte FCK-Sportdirektor Markus Schupp.

Halfar durchlief bei den Lauterern alle Nachwuchsmannschaften seit der E-Jugend. 2007 verließ er seinen Heimatverein und spielte anschließend für Arminia Bielefeld, 1860 München und den 1. FC Köln.