Paderborner Ziegler wechselt zum 1. FC Kaiserslautern

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat die Verpflichtung von Patrick Ziegler vom SC Paderborn bestätigt. Der Defensivspieler erhält nach Angaben des FCK einen Vierjahresvertrag.

Kaiserslautern.. Der 25-Jährige hatte beim Bundesliga-Absteiger Paderborn in der vergangenen Saison 27 Spiele absolviert. "Er hat bereits in der Bundesliga Erfahrung gesammelt und ich traue ihm zu, dass er sich bei uns zu einem Führungsspieler entwickelt", sagte FCK-Sportdirektor Markus Schupp.