Österreicher Sabitzer stürmt für RB Leipzig

Fußball-Zweitligist RB Leipzig peilt mit einem weiteren hochkarätigen Stürmer den Aufstieg in die Bundesliga an. Die Leipziger meldeten die Verpflichtung von Marcel Sabitzer.

Leipzig.. Der österreichische Nationalspieler kommt von Partnerclub RB Salzburg, wohin er in der vergangenen Saison von Leipzig ausgeliehen war. Der 21-Jährige spielte 51 Mal für Salzburg und markierte dabei 27 Tore.

Seine Rückkehr nach Leipzig, für das er noch keine Minute gespielt hat, war lange offen geblieben. Sabitzer hatte Angebote von Erstligisten, doch RB ließ ihn ebenso nicht ziehen wie Massimo Bruno. Auch er war an Salzburg ausgeliehen und wurde vor wenigen Tagen in Leipzig vorgestellt.