Innenbanddehnung: Leipziger Selke fällt drei Wochen aus

Zweitligist RasenBallsport Leipzig muss etwa drei Wochen auf seinen Top-Neuzugang Davie Selke verzichten.

Leipzig.. Der Stürmer, der für acht Millionen Euro von Bundesligist Werder Bremen nach Leipzig gewechselt war, zog sich im Training eine Innenbanddehnung im rechten Knie zu. Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick dass stets ein Platzwart bei den Trainingseinheiten anwesend sein muss, der gegebenenfalls den Platz wässert.