Ben Halloran wechselt von Düsseldorf nach Heidenheim

Ben Halloran hat den Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf verlassen und sich dem Liga-Rivalen 1. FC Heidenheim angeschlossen.

Düsseldorf.. Wie die Fortuna mitteilte, wurde der Vertrag zwischen dem Düsseldorfer Verein und dem 23 Jahre alten Angreifer aufgelöst. Über die Ablösemodalitäten wurde nichts bekannt. Die Heidenheimer gaben bekannt, dass der Australier einen Dreijahresvertrag erhält. Halloran hatte seit 2013 insgesamt 37 Zweitliga-Partien für die Düsseldorfer bestritten.