Das aktuelle Wetter NRW 17°C
1. Bundesliga

Wolfsburg muss aus Jakabfi und Hartmann verzichten

06.04.2013 | 08:52 Uhr

Der Frauenfußball-Vizemeister VfL Wolfsburg muss in der heißen Schlussphase der Saison auf Zsanett Jakabfi und Ivonne Hartmann verzichten.

Wolfsburg (SID) - Der Frauenfußball-Vizemeister VfL Wolfsburg muss in der heißen Schlussphase der Saison auf Zsanett Jakabfi und Ivonne Hartmann verzichten. Flügelspielerin Jakabfi zog sich im Training einen dreifachen Bänderriss im linken Sprunggelenk zu. Damit ist die Saison für die 23 Jahre alte Leistungsträgerin aus Ungarn (6 Saisontore) beendet. Verteidigerin Hartmann (31) erlitt einen Bänderriss im linken Fuß und fällt drei bis vier Wochen aus.

Für den Bundesliga-Tabellenführer, der noch im April das Champions-League-Halbfinale gegen den FC Arsenal (14./21. April) und im Mai das Pokal-Endspiel gegen Turbine Potsdam bestreitet, beginnen am Mittwoch mit einem Nachholspiel beim VfL Sindelfingen vier englische Wochen nacheinander. Im Meisterschaftsrennen haben die Wölfinnen mit 38 Punkten vier Zähler Vorsprung auf den 1. FFC Frankfurt.

sid

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
7806543
Wolfsburg muss aus Jakabfi und Hartmann verzichten
Wolfsburg muss aus Jakabfi und Hartmann verzichten
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/wolfsburg-muss-aus-jakabfi-und-hartmann-verzichten-id7806543.html
2013-04-06 08:52
1. Bundesliga