Das aktuelle Wetter NRW 13°C
1. Bundesliga

Wechsel von FC-Talent Weiser zum FC Bayern perfekt

01.06.2012 | 14:49 Uhr

Bayern München hat dem 1. FC Köln dessen größtes Talent abgeworben: U18-Nationalspieler Mitchell Weiser spielt ab der kommenden Saison für den deutschen Fußball-Rekordmeister.

München (SID) - Bayern München hat Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln dessen größtes Talent abgeworben: U18-Nationalspieler Mitchell Weiser spielt ab der kommenden Saison für den deutschen Fußball-Rekordmeister. Das bestätigte der FC Bayern am Freitag auf seiner Webseite. Der Sohn des ehemaligen Köln-Profis Patrick Weiser erhält an der Säbener Straße einen Vertrag bis 2015 und soll angeblich 500.000 Euro Ablöse kosten. Der 18-Jährige soll zunächst überwiegend in der Regionalliga-Mannschaft zum Einsatz kommen.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Augsburger 2:0-Heimsieg vergrößert Freiburger Nöte
Fußball
Der FC Augsburg hat sich mit dem dritten Heimsieg in Serie von der Abstiegszone der Fußball-Bundesliga abgesetzt und zugleich die Nöte des weiterhin sieglosen SC Freiburg vergrößert.
BVB unterliegt Hannover - VfB gewinnt 5:4 in Frankfurt
Fußball
Borussia Dortmund setzt seine Bundesliga-Negativserie fort. Der BVB kassierte durch das 0:1 (0:0) gegen Hannover 96 seine vierte Niederlage nacheinander im deutschen Fußball- Oberhaus.
Aus für Dutt in Bremen - Skripnik und Frings übernehmen
Fußball
Der SV Werder Bremen hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Robin Dutt entlassen. Neuer Coach beim kriselnden Traditionsclub wird der bisherige U23-Coach Viktor Skripnik, ihm zur Seite steht als einer seiner Assistenten Ex-Nationalspieler Torsten Frings.
Werder feuert Robin Dutt - Skripnik neuer Bremen-Coach
Trainerentlassung
Werder Bremen hat nach der 0:1-Niederlage gegen den 1. FC Köln die Reißleine gezogen und Trainer Robin Dutt entlassen. Wie der Verein via Twitter verkündete, wird Viktor Skripnik den Tabellenletzten der Bundesliga ab sofort trainieren.
Gladbach fordert Rekordmeister Bayern: "Sind stabil"
Fußball
Borussia Mönchengladbach will Tabellenführer FC Bayern München zum Abschluss des 9. Spieltag in der Fußball-Bundesliga Paroli bieten.