Das aktuelle Wetter NRW 0°C
1. Bundesliga

VfB investiert Millionen in neues Nachwuchszentrum

17.10.2012 | 15:08 Uhr
Funktionen

Der VfB Stuttgart will in den kommenden beiden Jahren mit großem Aufwand ein neues Jugendleistungszentrum errichten. Geplant sind dafür Investitionen von 9,5 Millionen Euro.

Stuttgart (SID) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart will in den kommenden beiden Jahren mit großem finanziellen Aufwand ein neues Jugendleistungszentrum errichten. Geplant sind dafür Investitionen von 9,5 Millionen Euro. Hinzu kommen weitere 3,4 Millionen Euro, um das bestehende Clubzentrum zu sanieren. Der Baubeginn ist für Mai 2013 vorgesehen, im Oktober 2014 soll das Gebäude dann betriebsbereit sein.

"Wir müssen unsere Infrastruktur für die Jugend verbessern, müssen aufrüsten, damit wir für Toptalente interessant bleiben", sagte Präsident Gerd E. Mäuser am Mittwoch bei der Einreichung des Bauantrags. "Jugendarbeit ist für den VfB essentiell. In sportlicher und finanzieller Hinsicht, wir sind nicht in der Lage, jedes Jahr einen Toptransfer zu stemmen", ergänzte er.

Anregungen für das neue Jugendleistungszentrum hat sich der VfB unter anderem beim FC Barcelona sowie beim FC Arsenal geholt. "Wir erfinden das Rad nicht neu, aber wir wollen es ein bisschen besser machen", sagte VfB-Stabdirektor Stefan Heim.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Paderborn nach Mainz-Debakel im Sinkflug
Fußball
André Breitenreiter traute seinen Augen nicht. So wie beim 0:5 (0:1) beim FSV Mainz 05 hatte der SC Paderborn in den ersten 17 Spielen noch nie die...
Klopp: Man kann nicht Champagner-Fußball fordern
Fußball
Fragen an Borussia Dortmunds Cheftrainer Jürgen Klopp nach dem 0:0 im Fußball-Bundesligaspiel bei Bayer Leverkusen in der Pressekonferenz:
Gedenken an Junior Malanda in Bundesliga-Stadien
Fußball
In den Stadien der Fußball-Bundesliga ist des tödlich verunglückten Profis Junior Malanda vom VfL Wolfsburg gedacht worden. In der Arena Auf Schalke...
Nastasic schwört S04 auf 95-minütigen Kampf in München ein
Schalke-Splitter
In unseren Schalke-Splittern geht es außerdem um die Verletzung von Marco Höger, den Transfermarkt und königsblauen Protest gegen einen WDR-Bericht.
Warum BVB-Trainer Klopp keinen Champagnerfußball fordert
Stimmen
Dortmund ist auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Coach Jürgen Klopp zeigte sich nach dem 0:0 in Leverkusen dennoch zufrieden. Die Stimmen.
Fotos und Videos
BVB und Leverkusen spielen Unentschieden
Bildgalerie
Spitzenspiel
Schalke schlägt Hannover
Bildgalerie
Schalke
7202975
VfB investiert Millionen in neues Nachwuchszentrum
VfB investiert Millionen in neues Nachwuchszentrum
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/vfb-investiert-millionen-in-neues-nachwuchszentrum-id7202975.html
2012-10-17 15:08
1. Bundesliga