Das aktuelle Wetter NRW 15°C
1. Bundesliga

VfB investiert Millionen in neues Nachwuchszentrum

17.10.2012 | 15:08 Uhr

Der VfB Stuttgart will in den kommenden beiden Jahren mit großem Aufwand ein neues Jugendleistungszentrum errichten. Geplant sind dafür Investitionen von 9,5 Millionen Euro.

Stuttgart (SID) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart will in den kommenden beiden Jahren mit großem finanziellen Aufwand ein neues Jugendleistungszentrum errichten. Geplant sind dafür Investitionen von 9,5 Millionen Euro. Hinzu kommen weitere 3,4 Millionen Euro, um das bestehende Clubzentrum zu sanieren. Der Baubeginn ist für Mai 2013 vorgesehen, im Oktober 2014 soll das Gebäude dann betriebsbereit sein.

"Wir müssen unsere Infrastruktur für die Jugend verbessern, müssen aufrüsten, damit wir für Toptalente interessant bleiben", sagte Präsident Gerd E. Mäuser am Mittwoch bei der Einreichung des Bauantrags. "Jugendarbeit ist für den VfB essentiell. In sportlicher und finanzieller Hinsicht, wir sind nicht in der Lage, jedes Jahr einen Toptransfer zu stemmen", ergänzte er.

Anregungen für das neue Jugendleistungszentrum hat sich der VfB unter anderem beim FC Barcelona sowie beim FC Arsenal geholt. "Wir erfinden das Rad nicht neu, aber wir wollen es ein bisschen besser machen", sagte VfB-Stabdirektor Stefan Heim.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Jäger will Beleidigung durch Schalke-Fans nicht mehr dulden
Fans
Seit Jahren wird im Stadion der Polizeieinsatzleiter Klaus Sitzer verunglimpft. Jetzt will der Minister von der Schalker Führung Taten sehen.
Schalke-Neuzugang Caicara träumt von der Nationalmannschaft
Ambitionen
Junior Caicara wurde schon nach dem Medizincheck von Trainer Breitenreiter hochgelobt. Der Brasilianer will auf Schalke zeigen, was in ihm schlummert.
Breitenreiter will Draxler vor Erwartungsdruck schützen
Breitenreiter
Wir haben mit Schalke-Trainer André Breitenreiter über die Arbeit im Trainingslager in Velden, über sein Spielsystem und Claudio Pizarro gesprochen.
Sam-Wechsel nach Frankfurt geplatzt
Fußball
Der Wechsel von Sidney Sam vom FC Schalke 04 zu Eintracht Frankfurt ist endgültig geplatzt.
Schalke wird Sam nicht los - Medizincheck nicht bestanden
Sam
Die Königsblauen wollen drei hochbezahlte Profis loswerden - für Kevin-Prince Boateng gibt es kein Angebot, zwei weitere Profis sind nicht fit.
Fotos und Videos
S04 schwitzt in Velden
Bildgalerie
Schalke
Japan verrückt nach BVB
Bildgalerie
BVB
Saisoneröffnung des BVB
Bildgalerie
BVB
Schalke legt los
Bildgalerie
S04
7202975
VfB investiert Millionen in neues Nachwuchszentrum
VfB investiert Millionen in neues Nachwuchszentrum
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/vfb-investiert-millionen-in-neues-nachwuchszentrum-id7202975.html
2012-10-17 15:08
1. Bundesliga