Das aktuelle Wetter NRW 14°C
1. Bundesliga

VfB investiert Millionen in neues Nachwuchszentrum

17.10.2012 | 15:08 Uhr

Der VfB Stuttgart will in den kommenden beiden Jahren mit großem Aufwand ein neues Jugendleistungszentrum errichten. Geplant sind dafür Investitionen von 9,5 Millionen Euro.

Stuttgart (SID) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart will in den kommenden beiden Jahren mit großem finanziellen Aufwand ein neues Jugendleistungszentrum errichten. Geplant sind dafür Investitionen von 9,5 Millionen Euro. Hinzu kommen weitere 3,4 Millionen Euro, um das bestehende Clubzentrum zu sanieren. Der Baubeginn ist für Mai 2013 vorgesehen, im Oktober 2014 soll das Gebäude dann betriebsbereit sein.

"Wir müssen unsere Infrastruktur für die Jugend verbessern, müssen aufrüsten, damit wir für Toptalente interessant bleiben", sagte Präsident Gerd E. Mäuser am Mittwoch bei der Einreichung des Bauantrags. "Jugendarbeit ist für den VfB essentiell. In sportlicher und finanzieller Hinsicht, wir sind nicht in der Lage, jedes Jahr einen Toptransfer zu stemmen", ergänzte er.

Anregungen für das neue Jugendleistungszentrum hat sich der VfB unter anderem beim FC Barcelona sowie beim FC Arsenal geholt. "Wir erfinden das Rad nicht neu, aber wir wollen es ein bisschen besser machen", sagte VfB-Stabdirektor Stefan Heim.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
LIVE! HSV und KSC kämpfen um die Erstklassigkeit
Relegation live
Wer wird der 18. Bundesligist in der kommende Saison? Der KSC will hoch, der HSV nicht runter. Verfolgen Sie das Relegations-Hinspiel hier im Ticker.
Trainer Frontzeck bleibt: Zweijahresvertrag in Hannover
Fußball
Der Fünf-Spiele-Trainer erhält einen 68-Spiele-Vertrag. Nach dem geglückten Klassenverbleib darf sich Michael Frontzeck über eine Verlängerung seiner...
Trainer von Hannover 96 seit dem Wiederaufstieg 2002
Fußball
Michael Frontzeck ist der neunte Trainer bei Hannover 96 seit dem Wiederaufstieg der Niedersachsen in die Fußball-Bundesliga im Jahr 2002.
Frankfurt-Krise: Aussprache von Bruchhagen und Hellmann
Fußball
Zwei Tage nach dem Rücktritt von Trainer Thomas Schaaf hat der Vorstand von Eintracht Frankfurt offen interne Probleme eingestanden, diese aber nach...
FC Schalke 04 darf nicht alles auf eine Karte setzen
Kommentar
Es wäre fahrlässig von den Schalker Verantwortlichen, sich bei der Trainersuche nur auf einen Kandidaten einzuschießen. Ein Kommentar.
Fotos und Videos
Feierlaune in Gladbach
Bildgalerie
Saisonabschluss
Bayern feiert das "Single"
Bildgalerie
Bierdusche
Paderborn traurig nach Abstieg
Bildgalerie
Bundesliga
So feiert Stuttgart den Klassenerhalt
Bildgalerie
Abstiegskampf
7202975
VfB investiert Millionen in neues Nachwuchszentrum
VfB investiert Millionen in neues Nachwuchszentrum
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/vfb-investiert-millionen-in-neues-nachwuchszentrum-id7202975.html
2012-10-17 15:08
1. Bundesliga