Das aktuelle Wetter NRW 9°C
1. Bundesliga

Tönnies kritisiert Klopp vor Derby

17.10.2012 | 09:22 Uhr
Funktionen

Clemens Tönnies von Schalke 04 hat vor dem Revierderby bei Borussia Dortmund am Samstag die hohe Erwartungshaltung von BVB-Trainer Jürgen Klopp an seine Mannschaft kritisiert.

Gelsenkirchen (SID) - Aufsichtsratschef Clemens Tönnies von Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat vor dem Revierderby bei Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) die hohe Erwartungshaltung von BVB-Trainer Jürgen Klopp an seine Mannschaft kritisiert. "Die Mannschaft steht sehr unter Druck, sodass sie zuletzt nicht mehr so befreit aufgespielt hat. Jürgen Klopp ist ein überragender Trainer, der zweimal die Meisterschaft gewonnen hat, aber mit seiner permanenten emotionalen Körpersprache verstärkt er die Erwartungshaltung", sagte Tönnies der Sport Bild.

Daher glaubt Tönnies auch nicht an eine erfolgreiche Titelverteidigung des Erzrivalen: "Der BVB stolpert im Augenblick über die eigene Erwartungshaltung. Sie bewegen sich im Kampf um die Meisterschaft auf dünnem Eis, so wie sie auftreten und rüberkommen. Wer jetzt noch glaubt, dass Bayern nicht Meister wird, der verkennt die Realitäten und träumt. Das gilt es zu akzeptieren."

sid

Kommentare
18.10.2012
14:25
Tönnies kritisiert Klopp vor Derby
von noode | #2

Da spricht ein ausgwiesener Fussballfachmann. Kleine Erinnerung: 54 Jahre ohne Schale!

17.10.2012
10:53
Tönnies kritisiert Klopp vor Derby
von gumbel | #1

Hat Herr Tönnies zur Zeit nichts wichtigeres zu tun? Zum Beispiel die Damen und Herren von der Steuerfahndung durch seine Wurstfabrik zu führen?^^

Aus dem Ressort
Hertha: Hoffenheim soll für 4:4 büßen - Kalou angezählt
Fußball
Nach dem enttäuschenden 4:4 in Frankfurt will Hertha BSC im letzten Hinrunden-Spiel am Sonntag gegen Hoffenheim mit einem Sieg in die Winterpause...
Der 1. FC Köln verlängert mit Horn und Lehmann
Vertragsverlängerung
Der Bundesligist kann langfristig mit Keeper Horn planen. Auch mit Mittelfeldspieler Lehmann einigte sich der Klub auf eine Vertragsverlängerung.
Bierhoff unterstützt Reus - Watzke ohne Kommentar
Fußball
BVB-Chef Hans-Joachim Watzke hat sich zurückhaltend zu neuen Vorwürfe gegen Marco Reus geäußert. Der Fußball-Nationalspieler soll nach...
Hannover 96 plant Rückrunde ohne Quintett
Fußball
 Fußball-Bundesligist Hannover 96 will seinen Kader im Winter verkleinern. Die Profis Stefan Thesker, Vladimir Rankovic und Florian Ballas sollen den...
FC Augsburg mit vier angeschlagenen Profis
Fußball
Beim FC Augsburg sind vor dem Hinrunden-Finale gegen Borussia Mönchengladbach die Einsätze von gleich vier Fußball-Profis fraglich.
Fotos und Videos
BVB mit Remis gegen Wölfe
Bildgalerie
BVB
Glücklicher Sieg für S04
Bildgalerie
Schalke
Gladbach holt einen Punkt
Bildgalerie
Gladbach
Heimpleite für Schalke
Bildgalerie
Schalke