Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Tops und Flops

Schalkes Huntelaar scheitert, die Japaner drehen auf

17.09.2012 | 18:58 Uhr

Essen.  Klaas-Jan Huntelaar zeigt ungewohnte Schwächen. Tim Wiese führt das Hoffenheimer Chaos auf dem Rasen an, Markus Babbel daneben. Rudi Völler trifft mal wieder den Falschen. Szabolcs Huszti gehört nach dem dritten Spieltag der Bundesliga sowohl in die Tops als auch in die Flops. Weiter in den Tops: erfrischender Fußball, auch aus Fernost und ein Abwehrbollwerk.

Lesen Sie unsere Tops und Flops des dritten Bundesliga-Spieltags in der Bildergalerie.

  1. Seite 1: Schalkes Huntelaar scheitert, die Japaner drehen auf
    Seite 2: Die Tops und Flops des 3. Spieltags in Textform

1 | 2


Kommentare
17.09.2012
19:16
Schalkes Huntelaar scheitert, die Japaner drehen auf
von DerMuensteraner | #1

Ja - wer hätte das gedacht: Frankfurt Bayern-Jäger Nr.1 - und nicht irgendwelche selbsternannten Meisterschaftsfavoriten galaktischen Ausmaßes! Wollen wir hofen, dass die Eintracht noch lange die Bayern jagt...

2 Antworten
Schalkes Huntelaar scheitert, die Japaner drehen auf
von roschor | #1-1

Langsam, langsam sind erst 3 Spieltage!

Letztes Jahr war Dortmund nach 6 Spieltagen 8ter oder so ähnlich,
wer war noch mal Meister?

Weia
von Borussenbaer53 | #1-2

Gott weiss Alles, Münstermann weiss Alles besser

Aus dem Ressort
Hertha BSC verliert Testspiel gegen FC Sevilla
Fußball
Hertha BSC hat in der Vorbereitung auf die neue Saison die erste Testspiel-Niederlage hinnehmen müssen. Der Berliner Fußball-Bundesligist unterlag Europa-League-Sieger FC Sevilla 0:2 (0:0).
HSV gewinnt Test 2:0 gegen Sturm Graz
Fußball
Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat sein erstes Testspiel im österreichischen Trainingslager gewonnen. Die Norddeutschen besiegten den Erstligisten Sturm Graz mit 2:0 (2:0).
Visum-Problem: Bayerns US-Tour startet ohne Chef
Fußball
Der FC Bayern ist bei seiner großen US-Tour in New York angekommen - allerdings ohne den Chef. Karl-Heinz Rummenigge fehlte, als der proppenvolle Sonderflieger am Mittwoch um 13.39 Uhr Ortszeit nach einem knapp neunstündigen Flug landete.
Kehl tritt als BVB-Kapitän ab, will aber weiter mitmischen
Kapitänsbinde
Es war ein Paukenschlag, mit dem Sebastian Kehl am zweiten Tag des Trainingslagers von Borussia Dortmund aufwartete: Er gibt sein Kapitänsamt ab. Der Nachfolger ist noch nicht gewählt - und auch der bisherige Amtsinhaber will sich in Zukunft weiter intensiv einbringen.
Rummenigge hat keine Angst vor einem WM-Loch bei den Bayern
Interview
Karl-Heinz Rummenigge geht mit seinem FC Bayern in eine Saison, die die vergangene nur schwer toppen kann. Im Interview gibt sich der Bayern-Boss dennoch gelassen, spricht über Robert Lewandowski, die Folgen der WM und die Aussichten für die kommende Spielzeit beim deutschen Rekordmeister.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
Hier trainiert der BVB
Bildgalerie
BVB
BVB holt Helmut-Rahn-Pokal
Bildgalerie
RWE - BVB
Die neuen Trikot-Trends
Bildgalerie
Bundesliga
Fohlen-Test gegen Stoke
Bildgalerie
Gladbach