Das aktuelle Wetter NRW 16°C
1. Bundesliga

Schalker Personalsituation entspannt sich

19.10.2012 | 16:07 Uhr

Rechtzeitig vor dem 141. Revierderby bei Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr, Sky und Liga total!) entspannt sich bei Fußball-Bundesligist Schalke 04 die Personalsituation.

Gelsenkirchen (SID) - Rechtzeitig vor dem 141. Revierderby bei Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr, Sky und Liga total!) entspannt sich bei Fußball-Bundesligist Schalke 04 die Personalsituation. Linksverteidiger Christian Fuchs trainierte am Freitag voll mit, nachdem er das Training am Donnerstag wegen eines Schlages auf ein Zehgelenk im rechten Fuß vorzeitig beenden musste. Auch Julian Draxler trainierte nach seinem Unterarmbruch mit einer Armschiene voll mit, es verdichten sich daher die Anzeichen, dass er zumindest im Kader stehen wird.

Sicher fehlen wird Trainer Huub Stevens damit nur der griechische Nationalspieler Kyriakos Papdopoulos wegen einer Virusinfektion.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Neuzugang Benatia: "Guardiola wollte mich unbedingt"
Fußball
Der neue FC-Bayern-Verteidiger Mehdi Benatia freut sich nach seinem Transfer nach München auf Trainer Pep Guardiola.
BVB gewinnt Test in Mannheim 4:0 - Mats Hummels fehlt weiter
Testspiel
Erfolgreiches Testspiel für Borussia Dortmund: Beim Regionalligisten Waldhof Mann heim gab es einen 4:0-Sieg, zudem konnte Trainer Jürgen Klopp zahlreiche Spieler testen. Ein WM-Teilnehmer, der Spielpraxis hätte sammeln sollen, musste allerdings verletzungsbedingt passen.
Schalke-Kapitän Höwedes nimmt seine Kollegen in die Pflicht
Die Bayern kommen
Benedikt Höwedes bittet nach dem schlechten Start um Geduld. Die Qualität des FC Bayern will der Kapitän des FC Schalke 04 mit seinem Team mit viel Einsatz schlagen. „Jeder muss seine Qualitäten jetzt einbringen. Es reicht nicht, zu wissen, dass sie da sind.“
Fünf Schalke-Spieler fehlen vor Bayern-Spiel im Training
Personalien
Für Schalke 04 ist der Saisonstart alles andere als optimal verlaufen. Nun geht es gegen den deutschen Meister FC Bayern München - und gleich fünf potenzielle Stammspieler fehlen im Training. Noch hofft Coach Jens Keller, dass eine Spieler rechtzeitig wieder fit werden.
Was ein neues Buch über Bayern-Trainer Pep Guardiola verrät
Guardiola
Ein spanischer Journalist durfte Pep Guardiola ein Jahr lang begleiten. Das Ergebnis dieser Nähe ist ein Buch, aus dem hervorgeht, dass dieser Trainer ständig versucht, dieses eigensinnige Spiel namens Fußball zu bändigen - und ständig Angst davor hat, es nicht zu schaffen.