Das aktuelle Wetter NRW 14°C
FC Bayern

Pep lässt die Bayern schwitzen

Zur Zoomansicht 08.07.2013 | 15:46 Uhr
Bayern-Coach Pep Guardiola absolviert mit den Münchener Stars ein intensives Trainingslager in Trentino. Auch Arjen Robben ist wieder da.
Bayern-Coach Pep Guardiola absolviert mit den Münchener Stars ein intensives Trainingslager in Trentino. Auch Arjen Robben ist wieder da.Foto: dpa

Arjen Robben sieht als Triple-Sieger mit einer für ihn ganz neuen Lockerheit den Aufgaben im kommenden WM-Jahr entgegen. "Nach so einer Saison bist du mehr entspannt", sagte der niederländische Fußball-Nationalspieler am Montag im Trainingslager des FC Bayern München. Er freue sich "sehr auf die Zusammenarbeit" mit Trainer Pep Guardiola, sagte Robben in Riva del Garda.

DerWesten

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Schalke-Choreos
Bildgalerie
Schalke-Fans
Uli Stein wird 60
Bildgalerie
Jubiläum
Jens Kellers Karriere in Bildern
Bildgalerie
Fußball
Paderborner Fans sind erstklassig
Bildgalerie
Bundesliga
Populärste Fotostrecken
Probeleuchten für die Lichtwochen
Bildgalerie
Lichtwochen
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Mescheder Kneipennacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Vermüllte Problemhäuser
Bildgalerie
Verwahrlosung
Alternatives Wohnprojekt
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Kerzenzauber
Bildgalerie
Langenberg
Abschlussevent
Bildgalerie
Bewegen hilft
Auf Gruselschloss Ringenberg
Bildgalerie
Halloween Event
Campus
Bildgalerie
Schlüsselübergabe
Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Dutt stellt Negativrekord ein: Werder-Coach vor dem Ende
Fußball
Ob es Robin Dutts letzte Schritte im Dress von Werder Bremen waren, wusste er selbst nicht. Die Kappe tief ins Gesicht gezogen und allen Blicken ausweichend marschierte der umstrittene Coach am Samstagmorgen auf den Trainingsplatz.
Wolfsburg will Serie gegen unbesiegte Mainzer ausbauen
Fußball
Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg will nach vier Pflichtspielsiegen nacheinander auch gegen den FSV Mainz 05 am Sonntag (15.30 Uhr) seine Erfolgsserie ausbauen.
Werder verliert 0:1 gegen Köln - Ende der Ära Dutt?
Fußball
Resigniert saß Robin Dutt auf der Bank und registrierte mit verbitterter Miene den nächsten Tiefpunkt von Bundesliga-Schlusslicht Werder Bremen - und womöglich das Ende seiner Amtszeit. Eine bittere Heimpleite gegen Aufsteiger 1. FC Köln hat die Krise der Hanseaten weiter verschärft.
Ende der Ära Dutt? Werder verliert 0:1 gegen Köln
Fußball
Resigniert saß Robin Dutt auf der Bank und registrierte mit verbitterter Miene den nächsten Tiefpunkt von Bundesliga-Schlusslicht Werder Bremen - und womöglich das Ende seiner Amtszeit. Eine bittere Heimpleite gegen Aufsteiger 1. FC Köln hat die Krise der Hanseaten weiter verschärft.
Ujah schießt Köln in Bremen zum Sieg und Dutt wohl ins Aus
Bundesliga
Mit der fünften Niederlage aus den vergangenen sechs Spielen verschärft sich die Krise von Werder Bremen und Trainer Robin Dutt. Die Hanseaten verloren gegen den 1. FC Köln mit 0:1 und bleiben Tabellenletzter. Für die Gäste erzielte der eingewechselte Anthony Ujah den entscheidenden Treffer.