Das aktuelle Wetter NRW 11°C
1. Bundesliga

Olic: 15 Tore in Wolfsburg als Saisonziel

31.07.2012 | 20:14 Uhr
Funktionen

Ivica Olic hat sich für die neue Saison beim Bundesligisten VfL Wolfsburg viel vorgenommen und will mit seinen Offensivqualitäten überzeugen. "15 Tore - dann wäre ich glücklich."

Wolfsburg (SID) - Angreifer Ivica Olic hat sich für seine erste Saison beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg viel vorgenommen und will mit seinen Offensivqualitäten überzeugen. "15 Tore - dann wäre ich glücklich", sagte der kroatische Nationalspieler in einem Interview mit dem Fachmagazin kicker.

Nach vielen Verletzungsproblemen will sich der 32-Jährige, der von Rekordmeister Bayern München nach Niedersachsen wechselt, auch gegen die große Konkurrenz innerhalb der eigenen Mannschaft durchsetzen und Trainer-Manager Felix Magath begeistern. "Ich weiß, dass Felix Magath sehr viel verlangt. Der VfL kann sich sicher sein: Ich gebe alles fürs Team, jeder muss seine eigenen Interessen hintanstellen", betonte Olic.

Wegen einer Oberschenkelverletzung hatte der Stürmer zuletzt kurzfristig seine Teilnahme an der EM in Polen und der Ukraine absagen müssen. Ob Olic noch einmal ins kroatische Team zurückkehren wird, ist offen. "Die Tendenz geht schon dahin, dass es vorbei ist", sagte Olic.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Guardiola glaubt an Verbleib von Shaqiri und Höjbjerg
Fußball
Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola geht nicht von einem Weggang der wechselwilligen Xherdan Shaqiri und Pierre-Emile Höjbjerg in der Winterpause...
Rücktritt? Klopp wollte "nichts andeuten"
Fußball
Jürgen Klopp winkte amüsiert ab. Den Vermutungen, dass seine Aussagen nach dem 2:2 gegen den VfL Wolfsburg Ausdruck seiner Amtsmüdigkeit waren, konnte...
Packender Mehrkampf um Europa-Plätze
Fußball
Der FC Bayern ist enteilt, doch hinter dem Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga ist ein packender Mehrkampf um die Europapokal-Plätze entbrannt.
BVB bangt vor Bremen-Spiel um Einsatz von Kehl und Bender
BVB
Beim letzten Bundesliga-Spiel vor der Winterpause gegen Werder Bremen ist der Einsatz der Dortmunder Sebastian Kehl und Sven Bender gefährdet.
Köln ohne Verteidiger Brecko in Wolfsburg
Fußball
Der 1. FC Köln muss im Fußball-Bundesligaspiel beim VfL Wolfsburg am Samstag ohne Miso Brecko antreten. Der rechte Verteidiger hat einen...
Fotos und Videos
BVB mit Remis gegen Wölfe
Bildgalerie
BVB
Glücklicher Sieg für S04
Bildgalerie
Schalke
Gladbach holt einen Punkt
Bildgalerie
Gladbach
Heimpleite für Schalke
Bildgalerie
Schalke