Das aktuelle Wetter NRW 6°C
1. Bundesliga

Nürnberg verlängert mit Nilsson bis 2015

17.01.2013 | 17:50 Uhr

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat den Vertrag mit Abwehrspieler Per Nilsson vorzeitig um zwei Jahre bis Sommer 2015 verlängert.

Nürnberg (SID) - Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat den Vertrag mit Abwehrspieler Per Nilsson vorzeitig um zwei Jahre bis Sommer 2015 verlängert. "Pelle ist ein Spieler, der in den vergangenen drei Jahren charakterlich eine wichtige Rolle gespielt und darüber hinaus in den vergangenen Monaten eindrucksvoll seine sportlichen Qualitäten unter Beweis gestellt hat", sagte Sportdirektor Martin Bader über den 30-jährigen Schweden.

Nilsson war 2010 von 1899 Hoffenheim zu den Franken gewechselt und absolvierte bislang 39 Bundesliga-Partien für den Club. Nach Verletzungsproblemen in der vergangenen Spielzeit zählte Nilsson zuletzt zu den Leistungsträgern des FCN. "Während meiner langen Leidenszeit haben die Verantwortlichen mir jede Unterstützung zuteilwerden lassen, die ich brauchte. Ich fühle mich weiterhin in der Rolle, sowohl sportlich als auch als Führungspersönlichkeit, Verantwortung beim 1. FC Nürnberg zu übernehmen", so Nilsson.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

So haben unsere Leser abgestimmt

Abwarten. Die Chancenverwertung war immer noch nicht die eines Top-Teams.
33%
Ja. Dortmund musste sich einfach mal belohnen. Das wird den Knoten gelöst haben.
33%
Nein. Gladbach hat an diesem Tag unterirdisch gespielt. Und hat durch ein Eigentor geholfen.
33%
2402 abgegebene Stimmen
 
Aus dem Ressort
BVB hofft in Frankfurt auf Hummels - und bangt um Bender
Personalien
Vor dem Bundesligaspiel am Sonntag bei Eintracht Frankfurt konnte Mats Hummels erstmals schmerzfrei trainieren - ein Einsatz bei den Hessen ist zumindest möglich. Für Jakub Blaszczykowski käme dieser wohl noch zu früh - hinter einem weiteren Spieler steht noch ein Fragezeichen.
Gladbach mit neuem Selbstvertrauen gegen den VfL Wolfsburg
Bundesliga
Vor dem Bundesliga-Spitzenspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach schwächeln beide Vereine in der Europa League und verpassen den vorzeitigen Einzug in die Endrunde. Gladbach tankt allerdings durch das Unentschieden in Spanien nach zwei Pleiten wieder Selbstvertrauen.
Frankfurter Anderson und Kittel fit für Spiel gegen BVB
Fußball
Eintracht Frankfurt kann am Sonntag im Heimspiel gegen Borussia Dortmund mit dem Einsatz der leicht angeschlagenen Bamba Anderson und Sonny Kittel rechnen.
Bundesliga steht Kopf: Vier Ex-Meister im Tabellenkeller
Fußball
Große Clubs, große Sorgen: Vier Ex-Meister finden sich in der Abstiegszone der Fußball-Bundesliga wieder.
Langeweile? Nicht für Guardiola - Berlin-Erinnerungen
Fußball
An Berlin hat Pep Guardiola nur die schönsten Erinnerungen. Zweimal war der spanische Starcoach bislang mit dem FC Bayern in der Hauptstadt - und beide Male kehrte er mit einer wertvollen Trophäe nach München zurück.