Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Bundesliga

Nürnberg in der Krise - 0:0 gegen Augsburg

21.10.2012 | 15:23 Uhr
Nürnberg in der Krise - 0:0 gegen Augsburg
Trainer Dieter Hecking vom 1. FC Nürnberg.Foto: sid

Nürnberg.  Im Kellerduell des achten Bundesliga-Spieltags trifft der 1. FC Nürnberg auf den FC Augsburg. Die Nürnberger haben die letzten vier Spiele verloren, zuletzt 0:3 in Freiburg. Nun will der Club diese Niederlagenserie stoppen.

Für die Nürnberger gilt es heute, die Niederlagenserie zu stoppen. Die letzten vier Bundesligaspiele verlor der Club, zuletzt 0:3 in Freiburg. Bei einer weiteren Pleite droht der Absturz auf einen Abstiegsplatz.

Die Aufstellungen von Nürnberg und Augsburg:

FCN: R. Schäfer - Chandler, Nilsson, Klose, Pinola - Balitsch, Simons - Gebhart, Kiyotake, Frantz - Pekhart

Augsburg: Amsif - Verhaegh, S. Langkamp, Klavan, de Jong - Vogt, Baier - Musona, Oehrl, Werner - S. Hain

Hier geht es zum Live-Ticker:

1. FC Nürnberg - Augsburg 0:0


Kommentare
Aus dem Ressort
Schalke-Manager Heldt schließt einen Panik-Kauf aus
Schalke-Splitter
Der FC Schalke 04 will als Konsequenz aus der Pokal-Blamage in Dresden keineswegs auf dem Transfermarkt tätig werden. "Wir werden nicht die Nerven verlieren", sagte Manager Horst Heldt am Donnerstag. In unseren Schalke-Splittern geht es außerdem um Hannover 96 und Felix Magath.
Vor Bundesligastart gerät Schalke-Star Boateng in die Kritik
Boateng
Der Anführer rennt im Moment nur hinterher: Auch Schalke-Star Kevin-Prince Boateng ging bei der Pokal-Blamage in Dresden mit unter. Die Bosse der Königsblauen wollen Boateng nicht zum Sündenbock stempeln - Manager Horst Heldt ist die Fokussierung auf Boateng ohnehin zu viel.
LIVE! 2:2 - Sarajevo erzielt gegen Gladbach den Ausgleich
Live-Ticker
Stürmer Branimir Hrgota macht zu Saisonbeginn mit Toren für Borussia Mönchengladbach auf sich aufmerksam. Das Spiel in Sarajevo ist für den 21-Jährigen ein besonderes. In Bosnien will Gladbach den Grundstein für die Europa League legen.
96-Spiel gegen Schalke ausverkauft - Stindl fällt aus
Fußball
Trotz des angekündigten Fan-Boykotts der eigenen Ultras findet das Auftaktspiel von Hannover 96 gegen Schalke 04 am Samstag in einem vollen Stadion statt.
BVB-Stürmer Immobile hat sich gut eingelebt
Fußball
Stürmer Ciro Immobile fühlt sich nach den ersten Wochen beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund sehr wohl bei seinem neuen Verein.
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
Gladbach verliert im Test
Bildgalerie
Generalprobe
Bayern verliert 1:2
Bildgalerie
All-Star-Game