Das aktuelle Wetter NRW 5°C
1. Bundesliga

Nürnberg gegen Bayern wieder mit Schäfer

14.11.2012 | 16:19 Uhr

Bundesligist 1. FC Nürnberg kann im fränkisch-bayerischen Derby gegen Bayern München am Samstag wieder auf Stammtorhüter Raphael Schäfer zurückgreifen.

Nürnberg (SID) - Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg kann im fränkisch-bayerischen Derby gegen Bayern München am Samstag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) wieder auf Stammtorhüter Raphael Schäfer zurückgreifen. "Ich bin wieder bei 100 Prozent, fit und jederzeit bereit für die Bayern-Stürmer", sagte der Kapitän. Der 33-Jährige fehlte dem Altmeister in den vergangenen drei Ligaspielen wegen Problemen an der Achillessehne. Schäfer war vom erst 19 Jahre alten Patrick Rakovsky vertreten worden.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
101 Tage Stevens beim VfB Stuttgart: "Nicht der Messias"
Fußball
Nur ein Erfolg im Krisenduell gegen Hertha BSC am Freitag kann Trainer Huub Stevens beim VfB Stuttgart wohl im Amt halten. Nach sieben sieglosen...
Gladbach setzt sich mit Mühe in Offenbach durch
Analyse
Kickers Offenbach bleibt die Sensation verwehrt – Gladbach tut das Nötigste, um das DFB-Pokalachtelfinale beim Außenseiter zu überstehen
Gewinnen Sie Karten für Gladbach gegen Hannover
Verlosung
Seien Sie im Borussia-Park dabei und gewinnen Sie mit unserer App "Mit Picke" Tickets für die Partie gegen Hannover 96. Wir wünschen viel Glück.
Schalke-Fans haben ihrem Team das Derby noch nicht verziehen
Fan-Protest
Am Mittwoch hingen erneut Transparente am Schalker Vereinsgelände. Mitarbeiter des Securitydienstes nahmen sie ab und warfen sie in den Müll.
Borussia Mönchengladbach schlägt Offenbach mit 2:0
DFB-Pokal
Die Borussia aus Mönchengladbach bedurfte tatkräftiger Offenbacher Hilfe, um am Bieberer Berg zu bestehen. Der Bundesligist setzte sich mit 2:0 durch.
Fotos und Videos
7292281
Nürnberg gegen Bayern wieder mit Schäfer
Nürnberg gegen Bayern wieder mit Schäfer
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/nuernberg-gegen-bayern-wieder-mit-schaefer-id7292281.html
2012-11-14 16:19
1. Bundesliga