Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Bayer Leverkusen

Neuzugang Son trainiert erstmals bei Bayer Leverkusen

10.07.2013 | 14:39 Uhr
Neuzugang Son trainiert erstmals bei Bayer Leverkusen
Heung-Min Son hat bei Bayer 04 Leverkusen seine erste Trainingseinheit absolviert. Der Südkoreaner erzielte in 73 Bundesliga-Partien 20 Tore für den Hamburger SV.Foto: imago

Leverkusen.  Heung-Min Son hat bei seinem neuen Arbeitgeber Bayer 04 Leverkusen am Mittwoch das Training aufgenommen. Der Südkoreaner war für 10 Millionen Euro vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zur Werkself gewechselt. Auch die Neuverpflichtungen Giulio Donati und Robbie Kruse absolvierten ihre erste Einheit.

Zehn-Millionen-Euro-Einkauf Heung-Min Son hat seine Arbeit bei Bayer Leverkusen aufgenommen. Zusammen mit den Neuverpflichtungen Giulio Donati und Robbie Kruse absolvierte er am Mittwoch sein erstes 75 Minuten langes Training beim Dritten der Fußball-Bundesliga. Die drei neuen 04-Profis stiegen etwas später in die Vorbereitung ein, weil sie mit ihren Nationalteams nach Saisonende noch im Einsatz waren.

Holzhäuser: "Haben uns sehr gute verstärkt"

"Wir haben uns potenziell sehr gut verstärkt , um einen Spitzenplatz in der kommenden Saison erreichen zu können", sagte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser. Der Südkoreaner Son will dazu beitragen. "Ich werde eine gute Saison in der Champions League und in der Bundesliga spielen, auch, wenn der Club viel Geld für mich ausgegeben hat und der Druck groß ist", meinte der vom Hamburger SV gekommene Offensivspieler.

Auch Bayer-Torhüter Bernd Leno und Mittelfeldspieler Dominik Kohr, die in der Sommerpause Länderspieleinsätze in den U 21- beziehungsweise U 19-Nationalmannschaften hatten, trainierten ebenfalls das erste Mal wieder unter der Leitung des nun alleinigen Cheftrainers Sami Hyypiä. Nach langwieriger Schambeinentzündung konnte Karim Bellarabi das komplette Programm mitmachen. (dpa)


Kommentare
Aus dem Ressort
Mainzer Sliskovic fällt wochenlang aus
Fußball
Petar Sliskovic steht dem Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 wochenlang nicht zur Verfügung. Der 23 Jahre alte Kroate leidet laut Vereinsangaben an einem Knochenmarksödem im rechten Kniegelenk.
Wolfsburger Verletzungsmisere: Schulterbruch bei Perisic
Fußball
Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat gut drei Wochen vor dem Saisonstart weiter großes Verletzungspech. In Ivan Perisic fällt bereits der dritte Stammspieler langfristig aus. Wie der Verein mitteilte, brach sich der Kroate die linke Schulter und muss operiert werden.
HSV und Kühne vor Einigung über Millionen-Darlehen
Fußball
Beim Hamburger SV zeichnet sich in den Verhandlungen um eine Millionen-Finanzspritze durch Unternehmer Klaus-Michael Kühne eine Einigung ab.
BVB im Trainingslager in Bad Ragaz angekommen
Fußball
Nach einem gemeinsamen Frühstück ist Borussia Dortmund am Dienstag ins Trainingslager nach Bad Ragaz in der Schweiz gereist. Am Nachmittag bezogen die Spieler des Fußball-Bundesligist ihre Zimmer im Team-Hotel.
BVB startet in Bad Ragaz in die heiße Phase der Vorbereitung
Trainingslager
Borussia Dortmund hat sein zweites Trainingslager in der laufenden Saisonvorbereitung bezogen. Bis zum 6. August geht es im Schweizer Bad Ragaz vor allem um den spielerischen und taktischen Feinschliff. Schon die Ankunft macht deutlich: Es könnte eine komplizierte Vorbereitung für den BVB werden.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
Hier trainiert der BVB
Bildgalerie
BVB
BVB holt Helmut-Rahn-Pokal
Bildgalerie
RWE - BVB
Die neuen Trikot-Trends
Bildgalerie
Bundesliga
Fohlen-Test gegen Stoke
Bildgalerie
Gladbach