Das aktuelle Wetter NRW 8°C
1. Bundesliga

Medien: Gladbach gibt Acht-Millionen-Offerte ab

17.06.2012 | 11:45 Uhr

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat ein Acht-Millionen-Angebot für Álvaro Domínguez von Europa-League-Sieger Atlético Madrid abgegeben, wie Radio Marca berichtet.

Madrid (SID) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Abwehrchef Dante offenbar in Spanien fündig geworden. Wie Radio Marca berichtet, hat der Tabellenvierte der abgelaufenen Bundesliga-Saison ein Acht-Millionen-Angebot für Álvaro Domínguez von Europa-League-Sieger Atlético Madrid abgegeben.

Der 23 Jahre alte Innenverteidiger, der auch links in der Viererkette eingesetzt werden kann und in Gladbach den zu Bayern München wechselnden Dante ersetzen soll, stand im vorläufigen spanischen EM-Kader. Nach seinem Länderspieldebüt gegen Serbien (2:0) Ende Mai wurde er aber von Nationaltrainer Vicente del Bosque nicht für die Endrunde in Polen und der Ukraine berücksichtigt. Domínguez besitzt bei Atlético einen Vertrag bis Juni 2013.

sid

Facebook
Kommentare
17.06.2012
19:41
Borussia rüttelt die Hierarchie im deutschen Fußball durcheinander!
von Borussenecho | #1

Nun, wenn das mal nicht eine klare Ansage ist! Die spanische Fachpresse pfeift es mit einer Stimme vom Dach! Dominguez, der ein großes Talent in Spanien ist und auf dem Weg ist ein fester Bestandteil des spanischen Nationalkaders zu werden, schickt sich an, seine Zelte am Niederrhein aufzuschlagen.
Borussia und Favre machen ernst. Champions-League wir kommen!
Jetzt noch den Sturm-Kracher Guidetti von Man City ausleihen und die sportlichen Aussichten sind ziemlich vielversprechend.
Was den Bayern ihre Schweinsteiger und Gomez könnten den Borussen bald ihr Xhaka und Guidetti sein!

Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Subotic will "Selbstvertrauen für die Bundesliga tanken"
Nachgefragt
Am Mittwoch spielen die Westfalen bei Galatasaray Istanbul in der Champions Leauge. Neven Subotic ist wieder mit von der Partie. Borussia Dortmunds Innenverteidiger erklärt im Kurzinterview, warum es für den BVB im Moment schwierig ist, mit breiter Brust auf den Platz zu kommen.
Bayer soll über gegen St. Petersburg 90 Minuten Gas geben
Champions League
In Stuttgart gab Bayer 04 leichtfertig ein 3:0 aus der Hand - nun soll sich das Schmidt-Team in der Champions League gegen St. Petersburg 90 Minuten hochkonzentriert zeigen. Bayer-Chef Schade spricht von einem "Sechs-Punkte-Spiel".
Wolfsburg-Profi Lopes erleidet Schlaganfall mit 26 Jahren
Lopes
Bundesliga-Profi Felipe Lopes konnte in dieser Saison noch kein Spiel für seinen VfL Wolfsburg machen. Wie jetzt bekannt wurde, erlitt der heute 27-Jährige Mitte Juli einen Schlaganfall. Nun äußerte er sich über die Schock-Diagnose und den Kampf um seine Karriere.
Völler will Gespräch mit Türkei-Trainer Terim
Fußball
Nach den Äußerungen von Hakan Calhanoglu über einen dramatischen Vorfall in der türkischen Nationalmannschaft plant Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler eine Aussprache mit dem Fußball-Nationaltrainer Fatih Terim.
HSV-Profi Diekmeier droht Zwangspause
Fußball
Dennis Diekmeier vom Hamburger SV droht eine Spielpause. Die Oberschenkelverletzung, die der Rechtsverteidiger im Bundesligaspiel gegen 1899 Hoffenheim (1:1) erlitten hat, erwies sich bei einer MRT-Untersuchung als Muskelquetschung.