Das aktuelle Wetter NRW 18°C
1. Bundesliga

Mandzukic in Kroatien Fußballer des Jahres

30.12.2012 | 22:49 Uhr

Stürmer Mario Mandzukic vom deutschen Rekordmeister Bayern München ist in seinem Heimatland Kroatien zum ersten Mal zum Fußballer des Jahres gewählt worden.

München (SID) - Stürmer Mario Mandzukic vom deutschen Rekordmeister Bayern München ist in seinem Heimatland Kroatien zum ersten Mal zum Fußballer des Jahres gewählt worden. Der 26-Jährige ist damit nach David Alaba in Österreich der zweite ausländische Spieler der Bayern, dem diese Ehre in diesem Jahr zuteil wird. Eine Jury aus Trainern und Ex-Nationalspielern Kroatiens wählte Luka Modric von Real Madrid auf Rang zwei. Zweitbester Bundesliga-Profi wurde der Dortmunder Ivan Perisic auf Platz sechs.

Mandzukic hatte bei der EM in Polen und der Ukraine trotz des Vorrunden-Aus drei Tore erzielt und war nach der Endrunde für eine Ablöse von geschätzt 13 Millionen vom VfL Wolfsburg nach München gewechselt. Bei den Bayern schoss er in Abwesenheit des lange verletzten Mario Gomez in der Vorrunde neun Bundesliga-Tore.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Bellarabi braucht nur 9 Sekunden
Bildgalerie
Rekord-Tor
Schalke verpatzt Auftakt
Bildgalerie
Schalke
Bayern gewinnt Saisonauftakt
Bildgalerie
Bundesliga
Aus dem Ressort
BVB wartet auf Kagawa
Fußball
Die Rückkehr des japanischen Fußballprofis Shinji Kagawa zu Borussia Dortmund steht unmittelbar bevor, ist aber vom Club noch nicht offiziell bestätigt.
Bayern nur 1:1 - Schalker Stimmungsumschwung
Fußball
Manuel Neuer war sauer. Der erste Gegentreffer und der erste Punktverlust auf Schalke seit seinem Wechsel zum FC Bayern vor drei Jahren wurmten den Welttorhüter sichtlich.
Bremer Comeback-Qualitäten: Rückstand haut uns nicht um
Fußball
Kraftakte gehören bei Werder Bremen zum Bundesliga-Alltag, Rückstande können die Hanseaten nicht erschüttern.
Kreuzbandriss: Frankfurts Valdez fällt monatelang aus
Fußball
Eintracht Frankfurt muss monatelang auf seinen Neuzugang Nelson Valdez verzichten. Der Stürmer aus Paraguay zog sich während des Bundesliga-Spiels beim VfL Wolfsburg (2:2) einen Riss des rechten vorderen Kreuzbandes zu.
Paderborn überrollt den Dino bei Breitenreiters Rückkehr
Fußball
Als der Sieg des jüngsten Bundesliga-Mitglieds beim ältesten perfekt war, gab es kein Halten mehr: So überfallartig wie sie 90 Minuten lang den Hamburger SV überrannt hatten, stürmten die Spieler des SC Paderborn nach dem Abpfiff in Richtung Gästeblock.