Das aktuelle Wetter NRW 26°C
1. Bundesliga

Magath lobt: "Bayern in exzellenter Verfassung"

24.09.2012 | 11:49 Uhr

Manager-Trainer Felix Magath von Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg reist mit großem Respekt zum Spiel bei Tabellenführer Bayern München.

Wolfsburg (SID) - Manager-Trainer Felix Magath von Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg reist mit großem Respekt zum Spiel bei Tabellenführer Bayern München. "Die Mannschaft der Bayern ist insgesamt in exzellenter Verfassung, in sämtlichen Wettbewerben ausgezeichnet in die Saison gestartet", sagte Magath vor dem Duell am Dienstag (20.00 Uhr/Sky und Liga total!) über seinen Ex-Klub, den er zwischen 2004 und 2007 zweimal zum Double geführt hatte.

München ist für die "Wölfe" ein schwieriges Pflaster. Seit dem Aufstieg 1997 gelang dem VfL dort in 15 Spielen noch kein Sieg. Und auch vor dem 16. Versuch ist Magath vorsichtig. München sei "klarer Favorit". Angesichts des starken Kaders sei für den Rekordmeister auch die Mehrfach-Belastung durch die Champions League kein Problem. "Bei denen ist egal, wer in der Startelf steht. Jeder, der reinkommt, fügt sich nahtlos in die Mannschaft ein", so Magath.

Mut macht Magath, dass sein Team auswärts zuletzt etwas ordentlicher auftrat als zu Hause wie beim mageren 1:1 am Samstag gegen Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth. "Wir haben es bisher auswärts gut gemacht, werden daher auch in München unsere Chance suchen. Weil wir in puncto Ballbesitz sicher nicht mit den Bayern konkurrieren wollen und können, müssen wir vor allem gut verteidigen und versuchen, durch Konter erfolgreich zu sein", sagte der 59-Jährige.

Magath ist überzeugt, dass sein Team gegen die spielstarken Münchner ein anderes Gesicht zeigen wird. "Ich glaube, dass uns solche Gegner derzeit noch besser liegen, die selbst ihr Spiel machen und sich nicht darauf beschränken, unser Aufbauspiel zu stören." Ob das allerdings reicht, um Zählbares mitzubringen, konnte auch Magath nicht sagen.

Nach der schwachen Leistung gegen Fürth müssen vor allem Marcel Schäfer und Simon Kjaer im Mittelfeld um ihre Plätze in der Startelf bangen. Für sie könnten Vieirinha und Makoto Hasebe zum Einsatz von Beginn an kommen.

sid

Kommentare
24.09.2012
13:40
Magath lobt:
von MeidericherJung | #1

Stimmt. Und Wolfsburg hat schon jetzt die Buxe voll. 4-0 für Bayern

Funktionen
Aus dem Ressort
Tuchel zieht positive BVB-Bilanz - Pfiffe gegen Gündogan
Fußball
Die Pfiffe gegen Ilkay Gündogan trübten ein wenig den Gesamteindruck, unter dem Strich konnte Thomas Tuchel aber eine positive Startbilanz ziehen.
Dortmunds Jojic wechselt zum 1. FC Köln
Fußball
Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat Mittelfeldspieler Milos Jojic von Borussia Dortmund verpflichtet. Wie der Club am Sonntag mitteilte, erhält der...
Gladbach gewinnt Hitzeschlacht in Koblenz
Testspiel
Bundesligisst Borussia Mönchengladbach hat sich im ersten Auftritt der Saisonvorbereitung keine Blöße gegeben und die TuS Koblenz mit 2:0 geschlagen.
Neuzugang Benschop schießt Hannover ins Finale
Fußball
Hannover 96 hat beim Vierer-Turnier im polnischen Lublin das Finale erreicht. Der Fußball-Bundesligist bezwang den Champions-League-Viertelfinalisten...
HSV übt in der Schweiz
Fußball
Mit 21 Spielern ist Fußball-Bundesligist Hamburger SV ins Trainingslager in die Schweiz geflogen. Ein neues Gesicht war dabei. Mit der Mannschaft...
Fotos und Videos
Schalke legt los
Bildgalerie
S04
Run aufs neue BVB-Trikot
Bildgalerie
Borussia Dortmund
BVB startet mit Tuchel
Bildgalerie
BVB
Mitgliederversammlung auf Schalke
Bildgalerie
Schalke 04
7128851
Magath lobt: "Bayern in exzellenter Verfassung"
Magath lobt: "Bayern in exzellenter Verfassung"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/magath-lobt-bayern-in-exzellenter-verfassung-id7128851.html
2012-09-24 11:49
1. Bundesliga