Das aktuelle Wetter NRW 11°C
1. Bundesliga

Laut Medien: BVB vor der Verpflichtung von Eriksen

17.06.2013 | 13:38 Uhr
Funktionen

Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund steht offenbar vor der Verpflichtung von Mittelfeldspieler Christian Eriksen vom niederländischen Rekordtitelträger Ajax Amsterdam.

Dortmund (SID) - Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund steht offenbar vor der Verpflichtung von Mittelfeldspieler Christian Eriksen vom niederländischen Rekordtitelträger Ajax Amsterdam. Das berichtet bild.de. Der 21-jährige Däne soll Mario Götze ersetzen, der aufgrund einer im Vertrag festgeschriebenen Ablöse von 37 Millionen Euro zu Bayern München wechseln wird.

Das Talent, das stets Interesse an einem Wechsel zum BVB bekundet hatte, stand auf der Dortmunder Wunschliste und soll niederländischen Medien zufolge nunmehr die Freigabe seines Klubs erhalten haben, weil Ajax wiederum bei der Suche nach einem Ersatz für Eriksen fündig geworden sind. Amsterdam stehe kurz vor der Verpflichtung von Adam Maher von AZ Alkmaar, heißt es.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Frankfurt ohne Verteidiger Russ gegen Leverkusen
Fußball
Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss im letzten Spiel vor der Winterpause bei Bayer Leverkusen am Samstag auf den verletzten Verteidiger...
Verletzungen und Strafbefehl: Das schwere Jahr von Reus
Fußball
Für Marco Reus ist der Strafbefehl über 540 000 Euro wegen Fahrens ohne Führerschein ein weiterer Nackenschlag am Ende eines Seuchenjahrs. Ein...
Reus jahrelang ohne Führerschein: 540 000 Euro Strafe
Fußball
Fußball-Nationalspieler Marco Reus ist als Verkehrssünder entlarvt worden. Der Bundesliga-Profi von Borussia Dortmund muss wegen Fahrens ohne...
Schalke in Paderborn gnadenlos effektiv
Fußball
Müde, aber gnadenlos effektiv und punktemäßig wieder im Plan - so präsentiert sich der FC Schalke 04 kurz vor dem Ende der Hinrunde.
BVB macht sich auch gegen Wolfsburg das Leben selbst schwer
Analyse
Der BVB schenkt den Gegnern leichte Gegentore - das 2:2 gegen Wolfsburg war keine Ausnahme. Der Kapitän ist aber überzeugt, dass es besser wird.
Fotos und Videos
BVB mit Remis gegen Wölfe
Bildgalerie
BVB
Glücklicher Sieg für S04
Bildgalerie
Schalke
Gladbach holt einen Punkt
Bildgalerie
Gladbach
Heimpleite für Schalke
Bildgalerie
Schalke