Das aktuelle Wetter NRW 22°C
1. Bundesliga

Klopp findet Rummel um seine Person "grenzwertig"

06.08.2012 | 10:19 Uhr

Jürgen Klopp vom deutschen Meister und -Pokalsieger Borussia Dortmund kritisiert den Kult um seine Person. "Es hat eine Dimension angenommen, die in vielen Punkten grenzwertig ist"

Dortmund (SID) - Trainer Jürgen Klopp vom deutschen Fußball-Meister und -Pokalsieger Borussia Dortmund kritisiert den Kult um seine Person. "Ich weiß nicht, ob es noch mehr werden kann. Es hat tatsächlich eine Dimension angenommen, die in vielen Punkten grenzwertig ist", sagte der 45-Jährige in einem Interview im Fachmagazin kicker. Auch, dass Erfolg oder Niederlage ausschließlich mit seinem Namen in Verbindung gebracht werden, hält Klopp für "störend".

"Das ist kein Phänomen der Zeit. Das gibt es nur in Dortmund. Nicht das Heynckes-Team steht im Champions-League-Finale, sondern Bayern München. In Dortmund wird alles über meinen Namen transportiert. Das brauche ich nicht, und das stört mich total", ergänzte Klopp.

Klopp widerspricht entschieden der These, dass der Star in Dortmund der Trainer sei. "Meine Spieler wissen, dass ich nicht über ihnen stehe. Ich stehe hinter ihnen, bei allem, was sie tun, wenn es sich im normalen Rahmen bewegt", so der BVB-Coach weiter. Er sei nicht derjenige, der ihnen ständig den Kopf streicheln würde, aber er stehe zu 100 Prozent hinter ihnen: "Ich bin meinen Spielern näher, als es je ein Journalist sein könnte."

Klopp habe zudem nicht das Gefühl, das seine Spieler nicht die Anerkennung finden würden, die ihnen gebühre. "Wenn ich das Gefühl hätte, dass sie zu wenig Sonnenlicht abbekommen, würde ich das in irgendeiner Form thematisieren. Ich weiß nur nicht, ob sich das regeln ließe."

Klopp fand es befremdlich, dass er im Trainingslager in der Schweiz schon Beifall von den Fans bekam, als er die Hütchen beim Training aufgestellt hat. Er habe den Leuten gesagt: "Könnt ihr mal aufhören zu klatschen. Das ist total nett gemeint. Aber, ohne Witz, ich muss doch auch irgendwo hingehen können, wo ich keinen Applaus kriege."

sid

Kommentare
06.08.2012
21:43
Klopp findet Rummel um seine Person
von LudwigII | #2

Erst den kumpeligen Entertainer geben, die Werbeverträge einsacken und dann rumheulen wenn die Leute einen erkennen. Scheinheilig nennt man so etwas....
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Schalke-Trainer will noch drei neue Spieler
Fußball
Mit 27 Spielern ist der FC Schalke 04 im Trainingslager im österreichischen Velden eingetroffen. Nach verlängertem Urlaub stießen auch die...
HSV verpflichtet Spahic - Investor Kühne zufrieden
Fußball
Trotz seiner Aussetzer bekommt Emir Spahic beim Hamburger SV eine zweite Chance. Wie die Norddeutschen überraschend mitteilten, unterschrieb der von...
1899 Hoffenheim baut neues Team auf
Fußball
Mit einem prall gefüllten Festgeldkonto und einigen neuen Gesichtern ist die TSG 1899 Hoffenheim offiziell in die Vorbereitung auf die kommende Saison...
Geplatzter Santana-Wechsel bringt S04-Rechnung durcheinander
Santana
Weil der Brasilianer in Köln durch den Medizincheck fiel, gehen geplante Einnahmen verloren. Auf knapp zwei Millionen Euro Ablöse hatte S04 gehofft.
VfL Wolfsburg bezieht Trainingslager in der Schweiz
Fußball
Der VfL Wolfsburg hat am Sonntag sein Trainingslager in Bad Ragaz bezogen. Der Fußball-Bundesligist trainiert sieben Tage in der Schweiz und reist von...
Fotos und Videos
Saisoneröffnung des BVB
Bildgalerie
BVB
Schalke legt los
Bildgalerie
S04
Run aufs neue BVB-Trikot
Bildgalerie
Borussia Dortmund
BVB startet mit Tuchel
Bildgalerie
BVB
6954788
Klopp findet Rummel um seine Person "grenzwertig"
Klopp findet Rummel um seine Person "grenzwertig"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/klopp-findet-rummel-um-seine-person-grenzwertig-id6954788.html
2012-08-06 10:19
1. Bundesliga