Das aktuelle Wetter NRW 13°C
1. Bundesliga

Klopp findet Rummel um seine Person "grenzwertig"

06.08.2012 | 10:19 Uhr

Jürgen Klopp vom deutschen Meister und -Pokalsieger Borussia Dortmund kritisiert den Kult um seine Person. "Es hat eine Dimension angenommen, die in vielen Punkten grenzwertig ist"

Dortmund (SID) - Trainer Jürgen Klopp vom deutschen Fußball-Meister und -Pokalsieger Borussia Dortmund kritisiert den Kult um seine Person. "Ich weiß nicht, ob es noch mehr werden kann. Es hat tatsächlich eine Dimension angenommen, die in vielen Punkten grenzwertig ist", sagte der 45-Jährige in einem Interview im Fachmagazin kicker. Auch, dass Erfolg oder Niederlage ausschließlich mit seinem Namen in Verbindung gebracht werden, hält Klopp für "störend".

"Das ist kein Phänomen der Zeit. Das gibt es nur in Dortmund. Nicht das Heynckes-Team steht im Champions-League-Finale, sondern Bayern München. In Dortmund wird alles über meinen Namen transportiert. Das brauche ich nicht, und das stört mich total", ergänzte Klopp.

Klopp widerspricht entschieden der These, dass der Star in Dortmund der Trainer sei. "Meine Spieler wissen, dass ich nicht über ihnen stehe. Ich stehe hinter ihnen, bei allem, was sie tun, wenn es sich im normalen Rahmen bewegt", so der BVB-Coach weiter. Er sei nicht derjenige, der ihnen ständig den Kopf streicheln würde, aber er stehe zu 100 Prozent hinter ihnen: "Ich bin meinen Spielern näher, als es je ein Journalist sein könnte."

Klopp habe zudem nicht das Gefühl, das seine Spieler nicht die Anerkennung finden würden, die ihnen gebühre. "Wenn ich das Gefühl hätte, dass sie zu wenig Sonnenlicht abbekommen, würde ich das in irgendeiner Form thematisieren. Ich weiß nur nicht, ob sich das regeln ließe."

Klopp fand es befremdlich, dass er im Trainingslager in der Schweiz schon Beifall von den Fans bekam, als er die Hütchen beim Training aufgestellt hat. Er habe den Leuten gesagt: "Könnt ihr mal aufhören zu klatschen. Das ist total nett gemeint. Aber, ohne Witz, ich muss doch auch irgendwo hingehen können, wo ich keinen Applaus kriege."

sid

Kommentare
06.08.2012
21:43
Klopp findet Rummel um seine Person
von LudwigII | #2

Erst den kumpeligen Entertainer geben, die Werbeverträge einsacken und dann rumheulen wenn die Leute einen erkennen. Scheinheilig nennt man so etwas....
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Dauervertrag perfekt für Dardai: "Ich bin so ein Typ"
Fußball
Coach Pal Dardai sieht in dem neuen unbefristeten Vertrag mit der Möglichkeit einer Rückkehr in den Nachwuchsbereich die perfekte Lösung für sich und...
KSC will gegen HSV auf Sieg spielen - "Kein Zocken"
Fußball
Der Karlsruher SC will im Relegationsrückspiel gegen den Hamburger SV sein Glück in der Offensive suchen. Dabei würde dem Zweitligisten bereits ein...
Mainz 05 holt japanischen Nationalspieler Muto
Fußball
Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat den japanischen Nationalspieler Yoshinori Muto verpflichtet. Der 22 Jahre alte Angreifer kommt vom japanischen...
HSV bangt um Olic: Stürmer in der Klinik
Fußball
Fußball-Bundesligist Hamburger SV bangt vor dem Relegationsrückspiel beim Karlsruher SC am Montag um den Einsatz von Ivica Olic. Der 35 Jahre alte...
Das sind die stärksten Waffen von BVB-Trainer Jürgen Klopp
Klopp-Abschied
Mit dem DFB-Pokalfinale zwischen dem BVB und Wolfsburg enden sieben Jahre unter Trainer Jürgen Klopp. Doch wer ist der Mann, der nun abtritt?
Fotos und Videos
Feierlaune in Gladbach
Bildgalerie
Saisonabschluss
Bayern feiert das "Single"
Bildgalerie
Bierdusche
Paderborn traurig nach Abstieg
Bildgalerie
Bundesliga
So feiert Stuttgart den Klassenerhalt
Bildgalerie
Abstiegskampf
6954788
Klopp findet Rummel um seine Person "grenzwertig"
Klopp findet Rummel um seine Person "grenzwertig"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/klopp-findet-rummel-um-seine-person-grenzwertig-id6954788.html
2012-08-06 10:19
1. Bundesliga