Das aktuelle Wetter NRW 18°C
1. Bundesliga

Jarchow wirbt für Fink und Jubiläumsanleihe

18.09.2012 | 15:31 Uhr

Carl Jarchow, Vorstandsvorsitzender des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV, wirbt für Geduld mit Trainer Thorsten Fink. "Es gibt keine Trainerdiskussion, auch nicht intern."

Hamburg (SID) - Carl Jarchow, Vorstandsvorsitzender des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV, wirbt für Geduld mit Trainer Thorsten Fink. "Es gibt keine Trainerdiskussion, auch nicht intern", sagte der 57-Jährige am Rande der Vorstellung der Jubiläumsanleihe des Bundesliga-Dinos. "Wir sind von ihm und seiner Arbeit total überzeugt", sagte Jarchow, es gebe kein Zeitfenster, in dem Fink Erfolge vorweisen müsse. Der HSV holte in drei Bundesliga-Partien noch keinen Punkt.

Der Zeit- und Finanzierungsplan für das Nachwuchsleistungszentrum "HSV-Campus" steht derweil. Passend zum 125. Vereinsjubiläum am 29. September gibt der Traditionsklub eine Anleihe in Höhe von 12,5 Millionen Euro aus. Mit dem Geld will der HSV das Projekt bis Ende 2014 verwirklichen.

sid

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
7110467
Jarchow wirbt für Fink und Jubiläumsanleihe
Jarchow wirbt für Fink und Jubiläumsanleihe
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/jarchow-wirbt-fuer-fink-und-jubilaeumsanleihe-id7110467.html
2012-09-18 15:31
1. Bundesliga