Das aktuelle Wetter NRW 3°C
1. Bundesliga

Ibisevic verhindert Stuttgarter Blamage

15.07.2012 | 19:55 Uhr

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart kommt in der Saisonvorbereitung kaum in Schwung. Die Schwaben erreichten beim Zweitliga-Absteiger Hansa Rostock lediglich ein 1:1 (0:1).

Köln (SID) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart kommt in der Saisonvorbereitung kaum in Schwung. Die Schwaben erreichten beim Zweitliga-Absteiger Hansa Rostock lediglich ein 1:1 (0:1) und blieben damit im dritten Testspiel erstmals ohne Sieg. Vedad Ibisevic verhinderte mit einem verwandelten Handelfmeter zehn Minuten nach der Pause eine Blamage der Stuttgarter, die schon vier Tage zuvor gegen Rostocks Ligarivalen 1. FC Heidenheim beim 2:1-Erfolg viel Mühe hatten.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Trainerspekulationen und Doping-Vorwürfe: Unruhe beim VfB
Fußball
Huub Stevens' Nachfolger steht angeblich schon fest. Am Tag vor dem wichtigen Heimspiel gegen Hertha BSC berichtete die "Bild"-Zeitung, der...
Warum der BVB mit Klopp ein etwas anderes Trainerproblem hat
Kommentar
Der Bierbecherwurf gegen Sky-Kommentator Reif tut Klopp irgendwie leid. Er hat aber über Jahre hinweg Journalisten runtergemacht. Ein Kommentar.
BVB-Coach Klopp erwartet intensives Spiel in Hamburg
HSV
Nach vier Ligasiegen in Folge reist der BVB selbstbewusst nach Hamburg - braucht aber einen Sieg, um nicht wieder in den Tabellenkeller zu rutschen.
Die Derby-Pleite wirkt beim FC Schalke 04 nach
Analyse
Die Rückkehr des Mittelfeldtalentes Leon Goretzka ist eine gute Nachricht in den schwierigen Schalke-Tagen nach dem 0:3 im Revierderby beim BVB.
Freiburgs Streich und Hannover müssen Strafen zahlen
Fußball
Trainer Christian Streich vom SC Freiburg muss wegen unsportlichen Verhaltens eine Geldstrafe von 8000 Euro zahlen. Das entschied das Sportgericht des...
Fotos und Videos
6883476
Ibisevic verhindert Stuttgarter Blamage
Ibisevic verhindert Stuttgarter Blamage
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/ibisevic-verhindert-stuttgarter-blamage-id6883476.html
2012-07-15 19:55
1. Bundesliga