Das aktuelle Wetter NRW 18°C
1. Bundesliga

Hübner bei Rode "nicht kompromissbereit"

25.09.2012 | 09:36 Uhr

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt will Mittelfeldspieler Sebastian Rode trotz stockender Vertragsgespräche nicht vorzeitig abgeben.

Frankfurt/Main (SID) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt will Mittelfeldspieler Sebastian Rode trotz stockender Vertragsgespräche nicht vorzeitig abgeben. "Rode hat noch einen Zweijahresvertrag, und in diesen beiden Jahren werden wir ihn nicht abgeben. Da sind wir nicht kompromissbereit, und da wurde ein Riegel vorgeschoben", sagte Sportdirektor Bruno Hübner im Interview der Frankfurter Rundschau.

Trotzdem würden "beide Seiten" weiter eine Vertragsverlängerung anstreben. Rode, dessen Vertrag in Frankfurt noch bis 2014 läuft, hatte beim Überraschungsteam zuletzt mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht.

Nach dem Saisonstart mit vier Siegen in vier Bundesliga-Spiele lobte Hübner vor allem Trainer Armin Veh: "Er gibt den Spielern die Sicherheit, er ist ruhig und sachlich, ermutigt sie, einfach weiterzumachen. Ferner wissen die Spieler, dass der Trainer das Potenzial hat, sie besser zu machen."

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Ilicevic bleibt ein weiteres Jahr beim HSV
Fußball
Mittelfeldspieler Ivo Ilicevic hat das Angebot des Hamburger SV zur Verlängerung seines auslaufenden Vertrags angenommen. Wie der Fußball-Bundesligist...
Castaignos wechselt aus Enschede zu Eintracht Frankfurt
Fußball
Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat den 22 Jahre alten niederländischen Fußballprofi Luc Castaignos verpflichtet. Der Offensivspieler...
Zum BVB-Trainingsstart sind noch einige Fragen offen
Saisonvorbereitung
Am Nachmittag steht beim BVB Lauftraining im Vordergrund - bei der Kaderplanung der Dortmunder gibt es allerdings noch einige Fragezeichen.
Bayern mit Costa? Trainingsstart mit Knalleffekt 
Fußball
Die fußballlose Zeit beim FC Bayern hat ein Ende - und pünktlich zum Trainingsstart scheint der deutsche Rekordmeister doch noch seinen ersten...
Schalke legt jetzt wieder los - noch ohne Kapitän Höwedes
Trainingsauftakt
Am Mittwoch endet der Urlaub für die Schalker Spieler. Das erste Training auf dem Platz steigt am Donnerstag und ist: öffentlich.
Fotos und Videos
BVB startet mit Tuchel
Bildgalerie
BVB
Mitgliederversammlung auf Schalke
Bildgalerie
Schalke 04
Das ist Andre Breitenreiter
Bildgalerie
Schalke-Trainer
Das ist Markus Weinzierl
Bildgalerie
Trainer
7132235
Hübner bei Rode "nicht kompromissbereit"
Hübner bei Rode "nicht kompromissbereit"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/huebner-bei-rode-nicht-kompromissbereit-id7132235.html
2012-09-25 09:36
1. Bundesliga