Das aktuelle Wetter NRW 15°C
1. Bundesliga

HSV siegt mühelos gegen Norderstedt

27.07.2012 | 21:07 Uhr

Drei Tage nach der 1:2-Niederlage gegen den FC Barcelona hat sich Fußball-Bundesligist Hamburger SV beim Oberligisten Eintracht Norderstedt wieder in Torlaune präsentiert.

Norderstedt (SID) - Drei Tage nach der 1:2-Niederlage gegen den FC Barcelona hat sich Fußball-Bundesligist Hamburger SV beim Oberligisten Eintracht Norderstedt wieder in Torlaune präsentiert. Gegen die Amateure gewann das Team von Trainer Thorsten Fink 6:0 (2:0) und präsentierte sich dabei einen Tag vor seiner Abreise zum Survival-Camp nach Schweden in einer guten Verfassung.

Die Treffer für dem HSV, der am 5. August gegen den 1. FC Nürnberg in die neue Bundesliga-Saison startet, erzielten Maximilian Beister (8.), Robert Tesche (22.), der lettische Neuzugang Artjoms Rudnevs (63.), Heung-Min Son (75.), die italienische Neuverpflichtung Jacopo Sala (80.) und Tolgay Arslan (88.).

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
BVB schlägt Mainz mit 4:2
Bildgalerie
BVB
Gladbach verliert 2:4 in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
BVB fertigt Bayern 3:0 ab
Bildgalerie
BVB
Gladbach holt Last-Minute-Punkt
Bildgalerie
Gladbach
Aus dem Ressort
Stuttgarts Cacau trifft wieder: "Kamen Emotionen hoch"
Fußball
Am Abend vor seinem Tor-Comeback schaute sich der gläubige Christ Cacau noch eine Bibel-Verfilmung im Fernsehen an. Für seinen ersten Treffer nach 574 Tagen zeigte sich der Stürmer des VfB Stuttgart später auch an höchster Stelle erkenntlich.
Schalke wird nach 1:3-Niederlage nicht nervös
Stimmen
Nach der 1:3-Niederlage beim VfB Stuttgart ärgerten sich Spieler und Verantwortliche des FC Schalke 04 - doch von Nervenflattern war wenig zu spüren. "Wir werden die nötigen Punkte für die direkte Qualifikation holen", sagte Schalke-Trainer Jens Keller. Wir haben die Stimmen zum Spiel gesammelt.
VfB mit "Big Point" im Abstiegskampf: 3:1 gegen Schalke
Fußball
Erleichtert und glücklich ließen sich die VfB-Profis nach dem "Big Point" im Abstiegskampf lautstark von ihren Fans feiern.
VfB mit Befreiungsschlag - Nürnberg unterliegt Bayer
Fußball
Der VfB Stuttgart hat dank Doppeltorschütze Martin Harnik die Patzer seiner Konkurrenten eiskalt ausgenutzt und sich mit seinem 700. Bundesligasieg Luft im Abstiegskampf verschafft. Die überzeugenden Schwaben bezwangen Champions-League-Anwärter Schalke 04 mit 3:1 (1:0).
Werder-Kapitän Fritz fällt zwei Wochen aus
Fußball
Werder Bremen muss rund zwei Wochen auf Clemens Fritz verzichten. Der Kapitän des Fußball-Bundesligaclubs hat beim 3:1-Sieg gegen 1899 Hoffenheim eine Knieverletzung erlitten.