Das aktuelle Wetter NRW 18°C
1. Bundesliga

HSV reist ohne verletzten Scharner nach Nürnberg

16.01.2013 | 13:28 Uhr

Trainer Thorsten Fink von Bundesligist Hamburger SV muss am Sonntag zum Rückrundenauftakt beim 1. FC Nürnberg verletzungsbedingt auf Innenverteidiger Paul Scharner verzichten.

Hamburg (SID) - Trainer Thorsten Fink von Fußball-Bundesligist Hamburger SV muss am Sonntag zum Rückrundenauftakt beim 1. FC Nürnberg (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) verletzungsbedingt auf Innenverteidiger Paul Scharner verzichten. Der 32 Jahre alte Österreicher hat seit mehreren Tagen Probleme mit seiner Halswirbelsäule und kann voraussichtlich erst am kommenden Montag wieder mit der Mannschaft trainieren. Das teilten die Hanseaten am Mittwoch mit. Fink verglich die Verletzung mit einem "Schleudertrauma".

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Bellarabi braucht nur 9 Sekunden
Bildgalerie
Rekord-Tor
Schalke verpatzt Auftakt
Bildgalerie
Schalke
Bayern gewinnt Saisonauftakt
Bildgalerie
Bundesliga
Aus dem Ressort
Augsburg mit erstem Heimdreier: 4:2 gegen Bremen
Fußball
Halil Altintop hatte sich eigentlich einen ruhigeren Nachmittag gewünscht, noch lange nach dem Schlusspfiff des famosen 4:2 (2:1) gegen Werder Bremen perlte beim Mittelfeldantreiber des FC Augsburg der Schweiß auf der Stirn.
Mit neuem Trainer trotzt HSV Meister Bayern Punkt ab
Fußball
Die Profis des Hamburger SV wollten die prall gefüllte Hamburger Arena gar nicht mehr verlassen und marschierten von der Nord- zur Südtribüne, um sich feiern zu lassen. 0:0 gegen Rekordmeister Bayern München, das fühlte sich wie ein Sieg an.
Erst Tor, dann dummes Rot - Note 5 für Schalkes Draxler
Einzelkritik
Wieder kein Sieg für den FC Schalke 04! Die Königsblauen holten beim 2:2 gegen Eintracht Frankfurt erst einen 0:2-Rückstand auf - und mussten dann das Spiel nach Platzverweisen für Julian Draxler und Kevin-Prince Boateng in doppelter Unterzahl beenden. Beide schadeten ihrem Team.
HSV trotzt Bayern Remis ab - Paderborn Tabellenspitze
Fußball
Zum Einstand von Trainer Josef Zinnbauer hat Krisen-Club Hamburger SV dem FC Bayern München den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga verwehrt. Nach dem überraschenden 0:0 beim bisherigen Letzten mussten die Münchner dem punktgleichen SC Paderborn die Spitze überlassen.
VfB: Hlousek mit Muskelfaserriss - Ibisevic hat Fieber
Fußball
Der VfB Stuttgart muss weiter auf Adam Hlousek verzichten. Der Mittelfeldspieler erlitt jüngst im Training einen Muskelfaserriss im Oberschenkel und wird den Schwaben vorerst fehlen, wie der Fußball-Bundesligist vor dem Duell gegen 1899 Hoffenheim mitteilte.