Das aktuelle Wetter NRW 8°C
1. Bundesliga

HSV bangt um van der Vaart und Badelj

17.10.2012 | 16:10 Uhr

Der Hamburger SV bangt um den Einsatz seiner Mittelfeldspieler Rafael van der Vaart und Milan Badelj. Beide kehrten mit Blessuren von den Länderspielen zurück.

Hamburg (SID) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV bangt um den Einsatz seiner Mittelfeldspieler Rafael van der Vaart und Milan Badelj. Beide kehrten mit Blessuren von den Länderspielen zurück und konnten am Mittwoch nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Van der Vaart, der beim 4:1-Sieg der niederländischen Auswahl gegen Rumänien per Elfmeter erfolgreich gewesen war, plagt sich mit Adduktoren-Problemen. Badelj bekam im Spiel seines kroatischen Teams gegen Wales (2:0) einen Schlag aufs Sprunggelenk.

"Ich hoffe, dass wir sie bis zum Spiel gegen Stuttgart fit bekommen", sagte HSV-Trainer Thorsten Fink.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

So haben unsere Leser abgestimmt

Abwarten. Die Chancenverwertung war immer noch nicht die eines Top-Teams.
33%
Ja. Dortmund musste sich einfach mal belohnen. Das wird den Knoten gelöst haben.
33%
Nein. Gladbach hat an diesem Tag unterirdisch gespielt. Und hat durch ein Eigentor geholfen.
33%
2402 abgegebene Stimmen
 
Aus dem Ressort
Schalkes Sané baut Verkehrunfall mit Luxuskarosse
Schalke
Nach dem vor wenigen Wochen Donis Avdijaj negativ aufgefallen war, schreibt jetzt Leroy Sané Negativ-Schlagzeilen. Der 18-jährige Schalker fuhr seine schwarze C-Klasse, AMG-Modell von Mercedes (Wert: 120.000 bis 150.000 Euro) in einen geparkten Opel Corsa.
Debatte um Reus-Verletzung lässt Emotionen hochkochen
Fußball
Bei Borussia Dortmund haben sich die erregten Gemüter vorerst wieder beruhigt, Marco Reus sendete sogar eine hoffnungsvolle Online-Botschaft. In der Fußball-Bundesliga hat die erneute schwere Verletzung des Nationalspielers aber eine heftige Debatte ausgelöst.
HSV-Coach Zinnbauer setzt auf Talente Gouaida und Götz
Fußball
Mohamed Gouaida und Ashton Götz kannten vor kurzem nur Insider der norddeutschen Amateurszene. Doch HSV-Coach Josef Zinnbauer traut den Youngstern so viel zu, dass er für die quirligen Amateure gestandene Profis wie Ivo Ilicevic, Gojko Kacar und Zoltan Stieber aus dem Kader schmeißt.
VfB noch ohne Veh-Nachfolger: Co-Trainer auf der Bank
Fußball
Unmittelbar nach dem überraschenden Rücktritt von Trainer Armin Veh hat der VfB Stuttgart noch keinen Nachfolger.
Chronologie: Turbulente Zeiten beim VfB Stuttgart
Fußball
Der VfB Stuttgart kommt nicht zur Ruhe. Schlaglichter auf den schwäbischen Fußball-Bundesligisten aus den vergangenen rund eineinhalb Jahren: