Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Unfall

Hoffenheim-Profi Vukcevic nach Verkehrsunfall in Lebensgefahr

28.09.2012 | 16:15 Uhr
Hoffenheim-Profi Vukcevic nach Verkehrsunfall in Lebensgefahr
Fußball-Profi Boris Vukcevic von Bundesligist 1899 Hoffenheim ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.Foto: dapd

Heidelberg.  Boris Vukcevic vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim ist nach einem schweren Autounfall zur Behandlung in ein Heidelberger Klinikum gebracht worden. Der 22-Jährige erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen und wurde umgehend operiert.

Boris Vukcevic vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat bei einem schweren Autounfall lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitten. In einer Heidelberger Klinik wurde der 22-Jährige "umgehend operiert und liegt im künstlichen Koma. Sein Zustand ist kritisch, der weitere Heilungsverlauf ist derzeit nicht absehbar", heißt es in einer Pressemitteilung des Klubs

Auto kam von der Fahrbahn ab

Die Polizei Heidelberg hatte dem Sport-Informations-Dienst einen Unfall auf der B45 zwischen Bammental und Mauer bestätigt. Dabei sei ein PKW aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden 40-Tonnen-LKW zusammengestoßen. Vukcevic sei, so der Klub weiter, an der Unfallstelle notärztlich versorgt und mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen worden

Fussball
TSG-Profis wollen für schwerverletzten Vukcevic kämpfen

Trotz großer Sorgen um ihren schwerverletzten Team-Kollegen Boris Vukcevic wollen die Bundesliga-Profis der TSG Hoffenheim am Samstag die Heimpartie gegen den FC Augsburg austragen. "Die Mannschaft will für ihn kämpfen", sagte TSG-Manager Andreas Müller nach Absprache mit den Eltern des 22-Jährigen.

Hoffenheims Trainer Manager Andreas Müller meinte: 'Diese Nachricht hat uns erschüttert. Mannschaft, Trainer, alle hier sind geschockt. Unsere Gedanken sind bei Boris und seiner Familie.'

Vukcevic war 2008 aus der Jugend des VfB Stuttgart nach Hoffenheim gewechselt. Am letzten Spieltag der Saison 2008/09 feierte der 22 Jahre alte Mittelfeld-Allrounder sein Bundesligadebüt beim 3:2-Auswärtssieg der Hoffenheimer gegen Schalke 04. In der Saison 2010/11 entwickelte er sich zum Stammspieler der TSG.

Seit 2008 in Hoffenheim

Am 28. Spieltag der gleichen Saison erlitt Vukcevic einen Wadenbeinbruch, der ihn zu einer halbjährigen Pause zwang. Zur Rückrunde der Saison 2011/12 kämpfte sich der 1,82 m große Spieler zurück in die Mannschaft der Hoffenheimer, für die er bis jetzt insgesamt 78 Bundesligaspiele absolviert hat. In diesen gelangen ihm sechs Treffer.

Seit 2008 ist der im kroatischen Osijek geborene Vukcevic auch für die Junioren-Nationalmannschaften des DFB aktiv. Einem Spiel bei der U19 folgten zwei Einsätze bei der U20 und weitere sechs bei der deutschen U21. (we/mit dapd/sid)



Kommentare
29.09.2012
16:53
Hoffenheim-Profi Vukcevic nach Verkehrsunfall in Lebensgefahr
von Ruhrpotthauer | #5

#1
Wir hatten aber keine Rennwagen mit 400 PS!Das war kein normalerPKW!

28.09.2012
22:15
Hoffenheim-Profi Vukcevic nach Verkehrsunfall in Lebensgefahr
von doddl2 | #4

Hoffentlich geht das mal gut.... Gute Genesung auch aus Bochum!

28.09.2012
20:28
Alles Gute auch von meiner Seite
von yuppie0 | #3

und schnelle Genesung! Wie nebensächlich wird so manche Bagatelle, angesichts solcher Nachrichten!

SGG

28.09.2012
19:19
Hoffenheim-Profi Vukcevic nach Verkehrsunfall in Lebensgefahr
von kahevo | #2

Gute Besserung aus Dortmund.
Komm wieder auf den Platz.

28.09.2012
19:00
Hoffenheim-Profi Vukcevic nach Verkehrsunfall in Lebensgefahr
von Trebusch | #1

Da wird alles andere nebensächlich .Ich wünsche ihm zuerst einmal gute Besserung ,und das wir ihn bald wieder in der Bundesliga sehen werden.Bei den folgenden Kommentaren bitte ich zu bedenken,das wir auch alle mal 22 waren ,und öfter "Gas mit Bremse" verwechselt haben ,auch das die Unfallursache noch gar nicht geklärt ist.

Aus dem Ressort
BVB-Trainer Klopp erwartet hochmotivierte Stuttgarter
Stimmen
Mit dem VfB Stuttgart kommt am Mittwoch ein Gegner zu Borussia Dortmund, der mit dem Rücken zur Wand steht. Dennoch warnt BVB-Trainer Klopp vor dem Gegner, lobt seine Stürmer - und beklagt die enorme Belastung, der die Profi-Fußballer inzwischen ausgesetzt sind.
Mats Hummels kehrt gegen Stuttgart in den BVB-Kader zurück
Personalien
Seit der Fußball-Weltmeisterschaft hat er kein Spiel mehr bestritten, doch jetzt steht Mats Hummels bei Borussia Dortmund vor dem Comeback. Gegen den VfB Stuttgart wird er zumindest zum Kader gehören - dennoch bleibt die Personalsituation beim BVB angespannt.
Comeback von Hummels rückt näher - Subotic dabei
Fußball
Das Comeback von Fußball-Weltmeister Mats Hummels bei Borussia Dortmund rückt näher. "In unserer Situation ist die Wahrscheinlichkeit relativ groß, dass er dabei ist", sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp vor dem Punktspiel am Mittwoch gegen den VfB Stuttgart.
Hertha-Team im TV-Spot: Zeichen gegen Judenhass
Fußball
Das Team von Hertha BSC hat gemeinsam mit dem deutsche-jüdischen Sportverein TuS Makkabi Berlin einen TV-Spot gegen Antisemitismus gedreht, der vor dem Bundesliga-Spiel gegen den VfL Wolfsburg im Olympiastadion erstmals gezeigt wird.
Klopp bremst Gerüchte um BVB-Blitz-Comeback von Gündogan
Gündogan
Angesichts der Dortmunder Personalnot spekulierten Boulevardmedien, der seit 14 Monaten verletzt fehlende Ilkay Gündogan könne gegen Stuttgart ein überraschendes Comeback feiern. Doch BVB-Trainer Klopp schloss einen Einsatz des Mittelfeldstars aus - allerdings mit einem kleinen Hintertürchen.
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
Rheinderby endet 0:0
Bildgalerie
Rheinderby
Mainz jubelt gegen BVB
Bildgalerie
BVB
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Bellarabi braucht nur 9 Sekunden
Bildgalerie
Rekord-Tor