Das aktuelle Wetter NRW 18°C
1. Bundesliga

Hannover dreht Testspiel gegen Landesligisten

09.10.2012 | 19:22 Uhr

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat ein Testspiel beim Landesligisten TSV Pattensen 5:1 (0:1) gewonnen.

Pattensen (SID) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat ein Testspiel beim Landesligisten TSV Pattensen 5:1 (0:1) gewonnen. Nach einem schnellen Rückstand durch den Pattenser Christian Tausch (4.) drehten Lars Stindl (65./76.), Jan Schlaudraff (67./81.) und Konstantin Rausch (83.) vor 2750 Zuschauern das Spiel, das zugunsten der Per-Mertesacker-Stiftung ausgetragen wurde. Die Stiftung des Nationalspielers unterstützt sowohl den Breitensport als auch in Not geratene Menschen.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Bellarabi braucht nur 9 Sekunden
Bildgalerie
Rekord-Tor
Schalke verpatzt Auftakt
Bildgalerie
Schalke
Bayern gewinnt Saisonauftakt
Bildgalerie
Bundesliga
Aus dem Ressort
Weltmeister Erik Durm verlängert BVB-Vertrag bis 2019
Vertragsverlängerung
Nach der Verpflichtung von Shinji Kagawa kann Borussia Dortmund eine weitere Personalie verkünden: Weltmeister Erik Durm hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2019 verlängert. Durm war vor zwei Jahren aus Mainz gekommen und hatte als Vertreter des verletzten Marcel Schmelzer überzeugt.
HSV-Trainer Slomka zählt Torwart Adler an
Fußball
HSV-Trainer Mirko Slomka will nach dem missglückten Saisonstart die Mannschaft umbauen.
Boateng kehrt ins Schalke-Training zurück
Boateng
Schalkes umstrittener Mittelfeldspieler Kevin-Prince Boateng trainiert wieder: Nach einer zehntägigen Verletzungspause übte er am Mittwoch erstmals wieder mit seinen Teamkollegen auf dem Rasen. Ohne Boateng hatte S04 gegen den FC Bayern einen Punkt geholt.
Zimling wechselt auf Leihbasis von Mainz 05 zu Ajax
Fußball
Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat Niki Zimling auf den letzten Drücker an Ajax Amsterdam verliehen. Der dänische Nationalspieler spielt vorerst bis zum Saisonende für den niederländischen Rekordmeister, der eine Kaufoption besitzt.
VfB löst Vertrag mit Kvist auf - Wechsel nach England
Fußball
Das Kapitel William Kvist ist beim VfB Stuttgart beendet. Der schwäbische Fußball-Bundesligist gab den dänischen Mittelfeldspieler kurz vor Ende der Transferperiode an den englischen Zweitligisten Wigan Athletic ab.