Das aktuelle Wetter NRW 12°C
1. Bundesliga

Hannover dreht Testspiel gegen Landesligisten

09.10.2012 | 19:22 Uhr

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat ein Testspiel beim Landesligisten TSV Pattensen 5:1 (0:1) gewonnen.

Pattensen (SID) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat ein Testspiel beim Landesligisten TSV Pattensen 5:1 (0:1) gewonnen. Nach einem schnellen Rückstand durch den Pattenser Christian Tausch (4.) drehten Lars Stindl (65./76.), Jan Schlaudraff (67./81.) und Konstantin Rausch (83.) vor 2750 Zuschauern das Spiel, das zugunsten der Per-Mertesacker-Stiftung ausgetragen wurde. Die Stiftung des Nationalspielers unterstützt sowohl den Breitensport als auch in Not geratene Menschen.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
VfB-Trainer Veh zählt Wolfsburg zu "den großen Fünf"
Fußball
Trainer Armin Veh hat großen Respekt vor dem nächsten Gegner des VfB Stuttgart. "Der VfL Wolfsburg gehört zu den großen Fünf" in der Fußball-Bundesliga, sagte er vor dem Vergleich mit seinem ehemaligen Verein.
Werder verliert 0:1 gegen Köln - Ende der Ära Dutt?
Fußball
Resigniert saß Robin Dutt auf der Bank und registrierte mit verbitterter Miene den nächsten Tiefpunkt von Bundesliga-Schlusslicht Werder Bremen - und womöglich das Ende seiner Amtszeit. Eine bittere Heimpleite gegen Aufsteiger 1. FC Köln hat die Krise der Hanseaten weiter verschärft.
Schalke verlängert mit Japaner Uchida bis 2018
Fußball
Der FC Schalke 04 hat den Vertrag mit dem japanischen Fußball-Profi Atsuto Uchida um drei weitere Jahre bis 2018 verlängert. Das teilte der Revierclub mit.
Wolfsburg bringt Mainz erste Niederlage bei
Fußball
Nach der 3:0 (1:0)-Gala gegen den zuvor noch ungeschlagenen FSV Mainz 05 ist beim VfL Wolfsburg selbst der Gedanke an einen Angriff auf Bayern München nicht mehr tabu.
Rummenigge freut sich auf BVB - Kein Essen der Bosse
Fußball
Karl-Heinz Rummenigge sieht die Dortmunder Borussia trotz deren Schwächephase am Ende der Saison in der Bundesliga-Spitzengruppe platziert.