Das aktuelle Wetter NRW 18°C
1. Bundesliga

Gomez trifft vierfach bei Comeback

13.11.2012 | 20:10 Uhr

Mario Gomez hat das Toreschießen nicht verlernt: Der Fußball-Nationalspieler hat nach rund dreimonatiger Verletzungspause ein erfolgreiches Comeback gefeiert.

Markt Schwaben (SID) - Mario Gomez hat das Toreschießen nicht verlernt: Der Fußball-Nationalspieler hat nach rund dreimonatiger Verletzungspause ein erfolgreiches Comeback gefeiert und beim 6:0 (5:0)-Testspielsieg von Bayern München beim Sechstligisten Falke Markt Schwaben vier Treffer beigesteuert. Für ein Kuriosum sorgte der 27-Jährige bei seinem zweiten Treffer zum 3:0, als er einen Handelfmeter derart kraftvoll verwandelte, dass dabei der Spielball platzte.

Gomez, der am 7. August am linken Sprunggelenk operiert worden war, zeigte bereits früh seinen Torriecher und brachte die Bayern in der 7. Minute in Führung. Neben Gomez trafen Youngster Mitchell Weiser und Claudio Pizarro für den Rekordmeister und Bundesliga-Tabellenführer.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
Gladbach verliert im Test
Bildgalerie
Generalprobe
Bayern verliert 1:2
Bildgalerie
All-Star-Game
Aus dem Ressort
Bayer bei Borussia bedeutet auch Bender gegen Bender
Brüder-Duell
Wenn zum Ligastart Bayer Leverkusen zu Gast ist bei der Borussia aus Dortmund, dann ist das auch immer ein Treffen der beiden Bender-Brüder Sven und Lars. Und die sind schon ganz heiß auf den Bundesliga-Start, schließlich war die Weltmeisterschaft ein wenig erfreuliches Ereignis im Hause Bender.
Bundesliga startet in ihre 52. Spielzeit
Fußball
Kurz vor dem Start in die 52. Spielzeit blickt die Fußball-Welt gespannt auf die Liga des Weltmeisters. Ein Blick in die Bundesliga-Historie zeigt, dass nach großen Turnieren oft ungewöhnliche Dinge passierten.
Mainz-Coach Hjulmand: "Resultat wichtiger als Leistung"
Fußball
Die Freude auf das Debüt in der Fußball-Bundesliga ist für Kasper Hjulmand durch die Pleiten in der Qualifikation zur Europa-League und im DFB-Pokal deutlich getrübt.
Frankfurt wieder mit Zambrano - Meier-Einsatz offen
Fußball
Eintracht Frankfurt kann beim Bundesliga-Auftakt gegen den SC Freiburg wieder mit Abwehrchef Carlos Zambrano planen.
Köln-Manager Schmadtke hat mit HSV-Investor kein Problem
Fußball
Manager Jörg Schmadtke vom 1. FC Köln hat sich vor dem Saisonstart in der Fußball-Bundesliga in die Diskussion über externe Geldgeber eingeschaltet.