Das aktuelle Wetter NRW -1°C
1. Bundesliga

Giroud wohl zu Arsenal statt zu Bayern

13.06.2012 | 10:14 Uhr
Funktionen

FC Arsenal statt Bayern München oder Borussia Mönchengladbach: Olivier Giroud von Meister HSC Montpellier steht nach Angaben der L'Equipe vor einem Wechsel zum FC Arsenal.

Donezk (SID) - FC Arsenal statt Bayern München oder Borussia Mönchengladbach: Der französische Torschützenkönig Olivier Giroud von Meister HSC Montpellier steht nach Angaben der L'Equipe unmittelbar vor einem Wechsel zum FC Arsenal. Der EM-Teilnehmer, der beim 1:1 zum Auftakt gegen England nicht zum Einsatz kam, soll laut eines Berichts der französischen Sporttageszeitung noch in dieser Woche einen Vertrag bei den Gunners unterschreiben.

Giroud hatte vor einigen Wochen das Interesse der Bayern bestätigt, die inzwischen aber bereits den Bremer Claudio Pizarro zurückgeholt haben und großes Interesse an Edin Dzeko (Manchester City) zeigen. Nach Angaben der L'Equipe hatten neben München und Mönchengladbach auch der FC Malaga, der FC Valencia, Zenit St. Petersburg und die Queens Park Rangers Interesse am 25-Jährigen.

Bei Arsenal trifft Giroud auf seinen Landsmann Arsène Wenger, der dort Teammanager ist. In der Offensive würde er zudem Rivale oder Partner des deutschen Nationalspielers Lukas Podolski. Als offen gilt noch, ob der Niederländer Robin van Persie bleibt. Er liebäugelt mit einem Wechsel zu Juventus Turin - oder Manchester City. Dort könnte er der Ersatz Dzekos werden, und der Kreis würde sich schließen.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Gedenken an Junior Malanda in Bundesliga-Stadien
Fußball
In den Stadien der Fußball-Bundesliga ist des tödlich verunglückten Profis Junior Malanda vom VfL Wolfsburg gedacht worden. In der Arena Auf Schalke...
Nastasic schwört S04 auf 95-minütigen Kampf in München ein
Schalke-Splitter
In unseren Schalke-Splittern geht es außerdem um die Verletzung von Marco Höger, den Transfermarkt und königsblauen Protest gegen einen WDR-Bericht.
Warum BVB-Trainer Klopp keinen Champagnerfußball fordert
Stimmen
Dortmund ist auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Coach Jürgen Klopp zeigte sich nach dem 0:0 in Leverkusen dennoch zufrieden. Die Stimmen.
BVB-Krise immer bedrohlicher: Letzter nach 0:0 bei Bayer
Fußball
Für Borussia Dortmund wird die Situation immer bedrohlicher. Trotz eines achtbaren 0:0 vor 30 210 Zuschauern in der ausverkauften BayArena bei Bayer...
Di Matteo lobt Schalke-Joker Boateng nach Kurzeinsatz
Stimmen
Der "Prince" schmorte 61 Minuten lang auf der Bank. "Er war sehr hilfsbereit und positiv", sagte Trainer Di Matteo. Wir haben die Stimmen zum Spiel.
Fotos und Videos
BVB und Leverkusen spielen Unentschieden
Bildgalerie
Spitzenspiel
Schalke schlägt Hannover
Bildgalerie
Schalke
6761301
Giroud wohl zu Arsenal statt zu Bayern
Giroud wohl zu Arsenal statt zu Bayern
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/giroud-wohl-zu-arsenal-statt-zu-bayern-id6761301.html
2012-06-13 10:14
1. Bundesliga